WERBUNG

Samstag, 19. Dezember 2009

REZEPT: glutenfreie Zimtsterne



Rezept für glutenfreie Zimtsterne

ZUTATEN
3 Eiweiß
250g Puderzucker
300g gemahlene Mandeln
2 -3 TL Zimt

ZUBEREITUNG
Die Eiweiß steif schlagen und mit dem Puderzucker schaumig rühren. Nun die Hälfte vom Zuckerschnee zur Seite stellen (für die Glasur). Anschließend die Mandeln und den Zimt hinzugeben und alles zu einem Teig kneten, in Klarsichtfolie einpacken und für 1-2 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen. Auf einer gut bemehlten Oberfläche den Teig ausrollen und Sterne ausstechen. Die Sterne auf ein Backblech mit Backpapier ausgelegt auflegen und die Glasur großzügig auf den Zimtsternen verteilen (klappt am Besten mit einem kleinen Löffel). Auf 160°Grad, mittlerer Schiene ca. 8-10 Minuten im Ofen backen. Die Zimtsterne in einer Dose oder Tupperware aufbewahren.





    1 Kommentare:

    Anonym hat gesagt…

    Tolles Rezept. Ich bestreiche die Zimtsterne schon vor dem Backen. Die Glasur wird dann wie eine Baiserschicht. Da spart man sich die lange Trockenzeit.

    Linh

    Kommentar veröffentlichen