Montag, 28. September 2009

FRoSTA glutenfreie Produkte (Allergen-Übersicht)

FRoSTA bietet auf seiner Homepage eine wunderbare Allergen-Übersicht an, darüber findet man ganz schnell glutenfreie/laktosefreie Produkte!!! Wenn es nur immer so einfach wäre... zusätzlich gibt es bei FRoSTA ein "Reinheitsgebot" - keine Farbstoffe, Aromazusätze, Geschmacksverstärker, Stabilisatoren, etc..... wir finden das TOP!
Zu den glutenfreien Produkten von FRoSTA gehören:
- Chili Con Carne
- Hähnchen Chakalaka
- Shrimps Pfanne
- Paella
- Hähnchen Curry
- Hühner Frikassee Big Pack
- Bratkartoffel Hähnchen Pfanne
- Seelachs-Filet Dijon-Senfsauce
- Hähnchen-Filet Curry-Ananas
- Hähnchen-Filet Rahm-Senf
- Gemüse-Curry mit Basmatireis
- Pilz-Risotto
- Wok Mango-Curry
- Butter Gemüse Pfanne
- Italienische Gemüse Pfanne


Sonntag, 27. September 2009

McDonald's McCafe Cappuccino NICHT glutenfrei

Cappuccino vom McCafe ist nicht glutenfrei, sowie Dark & White Chocolate.

Der Espresso, Latte Macchiato und Milchkaffee sind glutenfrei.

Hier der Link zu den Allergeninfo's:
http://www.mcdonalds.de/mccafe/mccafe_produkte.html#/coffee_more

Rezept: Schoko-Mandel-Nuss Kuchen

Dieses Rezept ist vor ein paar Tagen, mehr oder wenig unabsichtlich, enstanden. 

Eigentlich wollten wir einen Nusskuchen backen, haben uns aber während dessen für einen Schoko Kuchen umentschieden...  etwas angelehnt an unser Weihnachts Rezept für Schokobrot und einem klassischen Nusskuchen Rezept ist dann irgendwie ein Mandel-Nuss-Schokoladen Kuchen entstanden.  

Schokoladiger geht es gar nicht, zudem noch glutenfrei und genau das mag kaum einer glauben der den Kuchen bis jetzt schon probiert habt, verboten lecker! 

Rezept: Schoko-Mandel-Nuss Kuchen
100g fein geriebene Mandeln
100g gemahlene Haselnüsse
3 EL Kakao
50g Reis-/Kartoffelmehl (oder anderes glutenfreies Mehl, z.B. Dr. Schär Mehl Mix "Kuchen & Kekse")
1 Pckch. Backpulver (Weinstein)
1 Pckch. Vanillezucker
3 Eiweiß
125g Zucker
125g Butter
100g dunkle glutenfreie Schokolade/Kuvertüre


Als erstes die 4 Eiweiß schlagen, den Zucker hinzufügen. 
Derweil die Butter im Topf mit 40g der dunklen Schokolade schmelzen lassen, ca. 15-20Minuten abkühlen lassen. 

Anschließend alles mit der Trockenmasse verrühren.

Eine Form mit Butter auspinseln und ausreichend mit Puderzucker bemehlen.  Auf 175° für ca. 45 Minuten backen.

Wem das noch nicht schokoladig genug ist, vollendet das Ganze noch mit einer dicken Schokoladenglasur.

Samstag, 26. September 2009

Pamela's Products in Deutschland über Drugstore.com erhältich!!!










Wer Pamela's Products aus den USA kennt, weiß warum ich diesen Eintrag mache.
Ihre Produkte konnte man bisher nicht in Deutschland erhalten.
Nun kann man diese über drugstore.com erhalten!!!

http://international.drugstore.com/

Sonntag, 13. September 2009

à propos glutenfrei REISEN

http://www.glutenfreeroads.com/de/glutenfreies-reisen/

Eine glutenfreie Reisecommunity.
Hier kann man sich über glutenfreie Verkaufspunkte, Restaurants, etc. an seinem geplanten Urlaubsort informieren.

glutenfreies von Capri Sonne



Welche der Produkte von Capri Sonne sind glutenfrei?

Auf diese Frage gibt es auf der Capri Sonne Infoseite diese Antwort:

"Alle Sorten von Capri-Sonne sind nach den Vorgaben des Codex alimentarius als glutenfrei eingestuft. Sie sind darüber hinaus auch im Verzeichnis glutenfreier Lebensmittel der Deutschen Gesellschaft für Zöliakie aufgeführt."

Außerdem sind alle Capri Sonne Getränke laktosefrei!

Samstag, 5. September 2009

Urlaub in Thailand (glutenfreies Essen - ETHIAD Airlines)

Seit ein paar Tagen bin ich wieder aus Thailand zurück.
Meine Flugreise begann mit Ethiad Airlines über Abu Dhabi nach Bangkok.
Da ich nur gutes über diese Airline gehört hatte, dachte ich nicht dass das glutenfreie Essen ein Problem sein wird. Leider lag ich da ganz falsch. Optisch sah es gut aus. Es gab kalten, gummi-artigen Fisch und halb gekochte Kartoffeln. Ein kleiner Beilagensalat aus Gemüse gab es auch noch. Zum Nachtisch gab es Joghurt mit 2 Orangen obendrauf.

Das Beste kommt noch: eine kleine Packung mit ca. 4 Crackern. Daneben lagen Butter und ein kleines Stück Käse. Da alle Einzelteile einen dicken GMFL (Gluten Free Meal) Sticker hatten, zögerte ich nicht lange. Kaum drehte ich die Verpackung um, sah ich "WHEAT".
Wie verantwortunglus von der Airline. Ich war so wütend.
Habe der Airline schon einen "netten" Beschwerdebrief zukommen lassen, da so etwas wirklich nicht passieren sollte. Eine Antwort habe ich 3 Monate später immer noch nicht erhalten.