Donnerstag, 31. Mai 2012

REZEPT: Quesadilla


Ich liebe mexikanisches Essen, besonders Quesadilla's und Guacamole. Viel Käse umhüllt von einer Tortilla, gedippt in Salsa oder Guacamole, ein Traum. Mein Versuch Tortilla's selber zu machen (das Original mexikanische Rezept ist zwar glutenfrei - in der Massenproduktion wird jedoch oft Weizenmehl verwendet) ist zwar nicht komplett gescheitert, aber es hat Stunden gedauert und das Ergebnis war nur solala. Der Aufwand hat sich im Verhältnis zum Geschmackserlebnis irgendwie nicht gelohnt.

Freitag, 18. Mai 2012

Schär Glutenfree World Day 2012

Da dieses Jahr kein Welt-Zöliakie-Tag stattfinden wird, habe ich mich umso mehr auf den Glutenfree World Day von Schär gefreut. Letzten Samstag wurde von 11 bis 15Uhr im Haus Sindlingen in Frankfurt gekocht, Produkte probiert und sich untereinander ausgetauscht. Die TV- Köchin und jüngste Sterneköchin Deutschlands Sybille Schönberger hat für das leibliche Wohl und Entertainment gesorgt. In den Pausen konnte man sich über die Schär Produkte informieren und an verschiedenen Stationen glutenfreie Snacks probieren: belegte Brote, Kekse, Tortellini oder Pizza. Einer der Gründe warum mir der Glutenfree World Day oder der WZT so gut gefallen, ist dass man nicht eine Sekunde nachdenken muss ob man beim Essen zugreifen darf oder nicht. Während der Kochshow wurden einige Fragen rund um Zöliakie von einer Ernährungsberaterin beantwortet und ein paar News von Schär verkündet: 

Dienstag, 8. Mai 2012

iglo macht jetzt glutenfreies Rahmspinat!

Dass der Rahmspinat von iglo nicht von Haus aus glutenfrei ist, hat mich schon immer wahnsinnig gemacht. Diese Lücke hat wohl auch der Hersteller erkannt und bringt endlich gluten- UND laktosefreies Rahmspinat auf den Markt. Der allergikerfreundliche Spinat ist wie der Klassiker portionierbar und seit Mai 2012 im Tiefkühlregal erhältlich. Eine Packung (400gr) kostet ca. €1,49. (Bild: iglo)


Montag, 7. Mai 2012

NEU im glutenfreien bofrost*free Sortiment!

Letztes Jahr im Februar hat bofrost* deren gluten- und laktosefreie Produktreihe eingeführt, wovon ich euch die Maultaschen, Apfelkuchen, Mehrkornbrot und -brötchen und das Rindergulasch mit Spirelli hier im Blog vorgestellt habe. Ein gutes Jahr später nimmt bofrost*free ein paar neue Produkte in das Sortiment für Allergiker auf. Wenn ich mich nicht irre, wurden ein paar der alten Produkte sogar preislich reduziert. Die Pizza hat letztes Jahr noch €5 oder sogar €6 gekostet und ist jetzt bei €4,45 für die neue Margerita und €4,95 für die ebenfalls neue Thunfisch-Pizza. Jetzt 10 EUR Neukundenrabatt bei Bofrost sichern.



von l. n. r. : Broccoli-Nudel-Auflauf - Spätzle-Gemüse-Pfanne - glutenfreie Eierspätzle

Seit 02. Mai kann man folgende NEUHEITEN auf der bofrost*free Homepage bestellen:
  • Eierspätzle
  • Spätzle-Gemüse-Pfanne
  • Fischstäbchen
  • Broccoli-Nudel-Auflauf 
  • Margherita & Thunfisch Pizza 
von l. n. r. : Margherita / Thunfisch Pizza

mehr von bofrost*free: 
neue glutenfreie Produkte von bofrost*free 2012
bofrost*free Mehrkornbrötchen/Mehrkornbrot 
bofrost*free Rindergulasch mit Spirelli (gluten- & laktosefrei) 
glutenfreie Eierspätzle von bofrost*free
bofrost*free Apfelkuchen
bofrost*free Maultaschen
bofrost Allergietabelle

Sonntag, 6. Mai 2012

REZEPT: glutenfreier Obazda










Wenn man seit 12 Jahren in Bayern lebt, lernt man Schweinshaxe, Brezn und Obazda lieben! Die Brezn bzw. Laugengebäck ganz allgemein vermisse ich bei der glutenfreien Diät wirklich sehr. Glutenfrei gibt es da bis jetzt wenig (gute) Auswahl. Ein Versuch glutenfreies Laugengebäck selber zu machen ist vor zwei Jahren weder gescheitert noch wirklich gelungen und wurde seitdem auch nicht mehr von mir weitergeübt. Den Obazda einfach Mal selbermachen ist mir bis vor kurzem gar nicht in den Sinn gekommen. Die Fertigprodukte im Supermarkt sind meist entweder nicht glutenfrei oder schmecken nach Massenproduktion. Nachdem ich dann in einer Kochsendung gesehen habe wie einfach und schnell der Obazda sich zubereiten lässt, wusste ich was ich zu tun habe. 

ZUTATEN für Obazda: 
125g Camembert 
100g Frischkäse
30g Butter
Paprikapulver
1 Zwiebel oder Schalotte
Salz & Pfeffer
Schnittlauch als Deko

Dienstag, 1. Mai 2012

NEU: (glutenfreie) Almondy Moussetårta


Ich liebe Almondy.
Wenn ich in ein Café gehe, gibt es in 9 von 10 Fällen keinen glutenfeien Kuchen zur Auswahl. In ganz seltenen Fällen gibt es die klassische Mandeltårta von Almondy. Zwar kostet hier ein kleines Stück soviel wie die halbe Torte im Supermarkt, ABER man kann immerhin glutenfrei Kuchen essen gehen. (Wenn der Kuchen nicht mit dem gleichen Messer wie die glutenhaltigen Torten angeschnitten werden, unbedingt beim Personal nachfragen!)

In den letzten Jahren gibt es die Almondy Kuchen nicht mehr nur bei IKEA, sondern auch in ausgewählten Supermärkten. Zudem hat sich das Sortiment jedes Jahr vergrößert: eine Auflistung aller glutenfreien Almondy Kuchen findet Ihr hier.

Diesen Sommer bringt uns Almondy drei neue Moussetårta in folgenden Geschmacksrichtungen: fruchtige Erdbeere & weiße Schokolade, lockere Schokolade & Trüffel und erfrischende Zitrone & Crisp!
Die neuen Tårta haben den typischen Almondy-Mandelboden nach geheimen Originalrezept von 1890. Wie alle anderen Tårta sind auch die Moussekreationen frei von künstlichen Farb- und Konservierungsstoffen sowie von Gluten.