Freitag, 19. Juli 2013

TasteLoop: glutenfreie Lebensmittelbox für Allergiker im Abo!

Bereits vor ein paar Wochen bekam ich eine TasteLoop Preview Box zugeschickt. Ihr könnt euch vielleicht an die glutenfreien Kochzauber Boxen erinnern, die einem frische Zutaten für schnelle glutenfreie Gerichte zugeschickt hat. TasteLoop ist ähnlich, nur dass man hier zum Glück nicht ganz so viel selber Kochen muss. Man bekommt eine ganze Kiste mit einem bunten Mix an glutenfreien Produkten. 

Mittwoch, 17. Juli 2013

REZEPT: Chocoloate Chip Cookies mit Haferflocken

Ich liebe Cookies und habe hier im Blog bereits zwei meiner Rezeptversuche vorgestellt. Als ich dieses Jahr auf dem Welt-Zöliakie-Tag in Hannover am FoodOase Stand die glutenfreien Frühstücksprodukte (Haferflocken und Flakes&Fruit Red Berries) von Rosies (einem Hersteller aus Holland) gesehen habe, war mir sofort klar was ich damit ausprobieren werde. Auf Foodgawker habe ich nämlich Cookies mit Oatmeal (Haferflocken) gesehen und mir gedacht, dass die Flocken einen Teil vom Mehl ersetzen und gleichzeitig etwas mehr "Crunch" dazugeben. Das Ergebnis ist toll und schmeckt nach einem richtigem Cookie. Die Flocken geben dem Cookie einen genialen Biss. Momentan kann ich davon gar nicht genug bekommen und habe sie auch für den glutenfreien Afternoon Tea zubereitet. 

Montag, 15. Juli 2013

10. glutenfreie Kiste - Produkte aus England


JA, ich bin dieses Mal richtig spät dran. Die glutenfreie Kiste mit den Produkten aus England hätte ich ja eigentlich schon Anfang Juli veröffentlichen müssen. Leider ist mir immer wieder irgendwas dazwischen gekommen und somit hatte ich erst letzten Sonntag Zeit die Produkte in Ruhe durchzugehen. Ist Euch aufgefallen, dass wir schon bei HALBZEIT angekommen sind? Ab jetzt stehen nur noch 6 von ursprünglich 12 glutenfreien Kisten zur Auswahl, rechts in der Sidebar könnt Ihr für die nächste Kiste abstimmen!

Mittwoch, 10. Juli 2013

glutenfreie Nudeln von Huttwiler


Auf der Free From Expo in Freiburg (1. Fachmesse für Lebensmittel ohne Allergene wie Gluten, Beitrag ist immer noch in Arbeit) habe ich natürlich auch den Stand von Huttwiler besucht! Hier bekam ich eine Tragetasche geschenkt mit folgender Aufschrift: "Thank God It's a Gluten Free Day". Die Tasche war gefüllt mit Nudeln von Huttwiler. Ich habe ja bereits die glutenfreien Backwaren von Huttwiler probiert: u.a. die beste glutenfreie Laugenstange und viele weitere Produkte, aber noch nicht die Nudeln. Zur Auswahl gibt es Spaghetti, Fussili und Penne.
Wie schon öfters erwähnt, bin ich was Nudeln ausprobieren angeht, selten über-erfreut, da es leider wenige wirklich gute glutenfreie Nudeln gibt. Na ja, probiert wird alles und so habe ich mir vor ein paar Tagen Fussili mit etwas Butter und Parmesan zubereitet. Wenn ich Nudeln zum ersten Mal probiere, nehme ich ungern eine schwere Soße, da der Geschmack der Nudeln somit gerne mal abschwächt. 
Nach ca. 11-12 Minuten waren die Nudeln im kochenden Salzwasser fertig. Bei glutenfreien Nudeln immer darauf achten, dass viel Wasser im Topf ist und die Nudel reichlich Platz haben! Die Fussili waren nicht zu dick und somit auch nicht hart, sondern schön al dente. Geschmacklich konnte ich keinen nervigen Maisgeschmack feststellen. Die Nudeln ergänzen das bestehe Sortiment an herzhaften und süßen Backwaren. Jetzt müsste es Huttwiler nur noch in mehr Bäckerein deutschlandweit geben!

Montag, 8. Juli 2013

So war die Free From Food Expo in Freiburg! Teil 1


Die erste Free From Food Expo in Freiburg im Breisgau konnte ich mir natürlich nicht entgehen lassen. Die erste Messe für allergenfreie Lebensmittel brachte rund 100 Aussteller aus 15 Ländern zusammen. Zwei Tage lang war die Messe geöffnet und ich habe es leider nur am zweiten Tag geschafft die Expo zu besuchen. Um so viele Stände wie möglich besuchen zu können, habe ich mir vorher eine Excelliste erstellt mit allen Herstellern die ich unbedingt abklappern muss: in 6 Stunden habe ich es geschafft ca. 40 Stück zu besuchen. Wann hat man schon die Gelegenheit Hersteller aus der ganzen Welt an einem Ort zu treffen und diese davon überzeugen ihre Produkte bei uns in Deutschland zu vertreiben? Wenn Euch also eines der hier vorgestellten Produkte zuspricht und ihr sagt, dass will ich haben, schreibt die Supermärkte, Online-Shops oder sogar Reformhäuser an. Die entscheiden schlußendlich welche Hersteller im Sortiment aufgenommen werden. Nachfrage bestimmt das Angebot. Wir können unseren Bezugsquellen Vorschläge machen was wir uns für Produkte wünschen und wenn genügend von uns nachfragen, hören sie eventuell auf uns.

Freitag, 5. Juli 2013

NEU: glutenfreier Marmorkuchen & Brioche Brot von Schär

Bereits seit ein paar Monaten gibt es zwei neue Schär Produkte, die ich endlich geschafft habe zu verkosten: Marmorkuchen und Pain Brioché. Zwar habe ich damit die Liste der neuen Produkte von Schär noch nicht ganz abgearbeitet, das Pausa Piu Törtchen und den vollkornigen Zwieback muss ich auch demnächst mal probieren! 

Montag, 1. Juli 2013

REZEPT: glutenfreier Iced Macchiato

Eines meiner Lieblingsgetränke im Sommer ist der Iced Caramel Macchiato von Starbucks. Die gute Nachricht ist, dass der Macchiato und der Sirup im Getränk glutenfrei ist. Die schlechte Nachricht ist, dass der Karamellsirup der obendrauf kommt, nicht glutenfrei ist. :-(