WERBUNG

Samstag, 31. Mai 2014

glutenfreier Browniemix von ORGRAN



Am Feiertag habe ich die Zeit genutzt eine Fertigmischung auszuprobieren die schon länger in meinem Vorratsschrank sitzt. Die Browniebackmischung war relativ schnell zubereitet. Man lässt Butter (und wahlweise Schokolade) in einem Topf schmelzen, mischt das mit zwei Eiern (oder Eiersatz) und dem Mehlmix zu einem glatten Tag. Ab in den Ofen und nach 20 Minuten hat man erstaunlich saftige, schokoladige Brownies. Noch erstaunlicher ist, dass die Backmischung nicht nur glutenfrei sondern auch milch-, ei-, hefefrei und vegan ist. Eine Packung kostet ca. €3,80 und ist in zahlreichen glutenfreien Online-Shops erhältlich. 

Freitag, 30. Mai 2014

Buchvorstellung: "Zucker, Zauber und Zinnober: Das Kinderkochbuch"

Vor genau vier Jahren erschiend das Kinderbilderbuch Zucker, Zauber und Zinnober indem es um die Geschichte von Fiona geht, einer  kleinen Feldmaus, die eines Tages kein Getreide mehr essen darf. In der Stadtmaus Yoko findet sie eine neue Freundin und lernt mit ihr auch ohne Getreide einen echten Zauberkuchen zu backen. Beim Picknick mit ihren Freunden erfahren die kleinen Mäuse jedoch noch mehr: Jeder isst anders, aber gemeinsam schmeckt es am besten!

Donnerstag, 29. Mai 2014

glutenfreie Pasta von Barilla

Auf der Heimreise von Kroatien haben wir einen kleinen Umweg durch Italien gemacht. Warum? Weil die Auswahl an glutenfreien Produkten dort fast unschlagbar ist. Aus dem Grund war ich auch nicht überrascht, dass ich sofort die glutenfreie Pasta (Fusili und Spaghetti) von Barilla in den Supermarktregalen entdeckt habe. Angeblich soll es die Nudeln auch bald bei uns in Deutschland geben, wann ist jedoch noch unklar. Dass auf der Verpackung nicht nur "senza glutine" (italienisch) sondern auch "sans gluten" (französisch) und "glutenfrei" steht, ist für mich ein Hinweis, dass es höchstwahrscheinlich nicht mehr allzu lange dauern wird. 
UPDATE: die glutenfreien Barilla Nudeln (Penne Rigate, Fusilli, Spaghetthi n.5, Tortiglioni) sind jetzt bei QUERFOOD im Online-Shop erhältlich und anscheinend gibt es sie auch in immer mehr Supermärkten! Kostenpunkt ca. €2,80 pro Packung.

Donnerstag, 22. Mai 2014

REZEPT: Himbeer-Rhabarberschnecken


Der Sommer steht vor der Tür und so beginnt die Zeit für die etwas "leichteren" Rezepte. Auch bei hohen Temparaturen hat man Lust auf was Süßes nur nicht ganz so deftig. Mein Rezept für Hefteig (womit sich Mohn- und Zimtschnecken wunderbar zubereiten lassen) habe ich es letztes Wochenende mal anstatt mit deftiger Füllung mit einer sommerlicheren Himbeer-Rhababer Marmelade ausprobiert.