Dienstag, 30. September 2014

glutenfrei in Stockholm: Restaurants

 
Selten war es so einfach glutenfrei auswärts zu Essen wie in Stockholm. Bei meiner Vorab-Urlaubsrecherche bin ich auf zahlreiche Restaurants gestoßen die angeblich glutenfreies Essen anbieten. In der Tat war es ein Kinderspiel an Adressen von glutenfreien Restaurants, Cafés oder Einkaufsmöglichkeiten zu gelangen. Schön und gut, aber wie einfach ist es tatsächlich vor Ort im Restaurant? Ist die Speisekarte gekennzeichnet und versteht das Personal was mit glutenfrei wirklich gemeint ist? Ja und Ja. Zwar war nicht jede Speisekarte markiert, jedoch wusste jeder Kellner (ohne langes Hin und Her) was und wie glutenfreie Speisen zuzubereiten sind. :-) In Schweden scheint die Aufklärung über Zöliakie etwas fortgeschrittener als bei uns. Es macht mich auf der einen Seite etwas wütend und traurig, dass es bei uns noch nicht so weit ist, auf der anderen Seite ist es fantastisch zu sehen, dass es möglich ist! 

Restaurants in Stockholm die glutenfreies Essen anbieten:
  • Taco Bar
  • Riche
  • Vasa Eggen
  • Weitere:
    • Cypern (Griechisches Essen, Speisekarte hat glutenfreie Kennzeichnung)
    • Lao Wai (vegetarisches Chinesisches Essen, Speisekarte hat glutenfreie Kennzeichnung)
    • Café Milano (glutenfreie Pasta) 
    • Due Fratelli (glutenfreie Pizza)
    • Junibacken Museum (glutenfreies Köttbullar) 
Taco Bar 
In ganz Stockholm gibt es diese Taco Bars. Als ich im Internet gelesen habe, dass es hier glutenfreie Tacos, Nachos und Enchiladas gibt, bin ich wörtlich nicht herum gekommen hier einzukehren. Während einer Tour durch die Altstadt um die Mittagszeit sind wir in einer Taco Bar gelandet, da man mehrere Filialen in ganz Stockholm findet. Die Karte ist zwar nicht beschriftet, aber beim Bestellen konnte man uns genau sagen was glutenfrei ist und was nicht. 



Vasa Eggen
Hier waren wir an unserem letzten Abend in Stockholm essen. Ich hatte gelesen, dass man hier super Steaks bekommt und glutenfreie Speisen sowie Brot angeboten werden. Das Steak war das beste was ich seit Jahren gegessen habe, wirklich. Wer Steaks liebt und in Stockhom ist, muss hier hin. Das Steak war so gut, dass man vergessen hat mir mein glutenfreies Brot an den Tisch zu bringen. Dafür gab es dann noch eine ausgefallene Nachspeise, wo sich der Kellner vorab extra noch informiert hat ob diese auch tatsächlich glutenfrei ist.  



Riche

Nachdem es im Restaurant Cyprus leider so voll war, dass wir keinen Platz bekommen haben, hat uns der Hunger in das nicht weit entfernte Riche getrieben. Ohne zu wissen, dass wir auf einen glutenfreien Schatz gestoßen sind.
  1. Der Kellner wusste ohne Nachfrage exakt welche Speisen glutenfrei sind und welche alternativ z.B. mit glutenfreiem Brot zubereitet werden können.
  2. Das Essen war fantastisch.
  3. Es wurden drei verschiedene Brotsorten an den Tisch gebracht. DREI.
  4. OHNE AUFPREIS.

Montag, 29. September 2014

glutenfrei in Stockholm



Meinen diesjährigen Sommerurlaub habe ich auf zwei Städtereisen verteilt: Stockholm und Barcelona. Beides Städte die sich in sehr glutenfrei-freundlichen Ländern befinden. So flog ich mit nur einer Packung glutenfreies Brot (für den Fall, dass ich nicht gleich am ersten Abend glutenfreies Brot finden sollte) in meinem Vorratsgepäck nach Stockholm. Die Brotpackung habe ich am Ende wieder zurück nach Deutschland geflogen weil es an fast jeder Ecke glutenfreies Essen gab.

Schild in der Fußgängerzone
In jedem Supermarkt in dem ich war gab es zumindest eine kleine glutenfreie Auswahl. In Restaurants hat jeder Kellner verstanden was glutenfrei ist und konnte die sicheren Speisen auf der Karte auflisten. Einmal wurde mir sogar ein Brotkörbchen mit drei verschiedenen Sorten glutenfreies Brot an den Tisch gebracht. Sogar die Fast Food Ketten bieten ohne Probleme ihre Burger mit glutenfreiem Brötchen an. Zwar ist Schweden etwas teurer aber nirgendwo musste ich für das glutenfreie Essen Aufpreis zahlen. 
glutenfreie Giant Top bei 7 Eleven

Übernachtet haben wir in einem Hotel mit Frühstück inklusive. Glutenfreies Brot gab es zwar nicht aber genügend andere Sachen und 2 Scheiben mitgebrachtes Brot, von Semper in der TK-Abteilung gekauft. Wenn ich nochmal nach Stockholm reisen sollte würde ich eventuell sogar ein Apartment nehmen um noch mehr glutenfreie Produkte testen zu können und nicht immer gezwungen ist auswärts zu essen.

Fazit: Stockholm bzw. Schweden gehört ab jetzt zu meinen glutenfreien Lieblingsreisezielen. Es ist nicht nur eine wunderschöne Stadt, für einen Zöli ist es zugleich Himmel auf Erden. Überall gibt es glutenfreies Essen, jeder weiß was glutenfrei ist ohne lange Erkärungsverusche und lässt bei mir doch stark den Gedanken aufkommen warum es bei uns nicht so einfach sein kann. 

  


glutenfreie Restaurants in Stockholm
  • Taco Bar
  • Vasa Eggen
  • Riche
glutenfreie Fast-Food Ketten in Stockholm
  • McDonald's
  • Burger King
  • MAX
  • Pizza Hut





glutenfreie Cafés in Stockholm
  • Wayne's Coffee
  • mälar torget
  • Gateaux
glutenfrei Einkaufen in Stockholm
  • Hemsköp
  • Coop
  • ICA

    

Sonntag, 14. September 2014

REZEPT: glutenfreies Pain au chocolat


Egal ob Schokoladencroissant oder Pain au chocolat, jede Art von Blätterteig mit Schokolade gefüllt ist bei mir immer Willkommen. Das Rezept für den perfekten glutenfreien Blätterteig habe ich leider noch nicht entdeckt. Bis das passiert, benutze ich den TK Blätterteig "Millefoglie" von Schär. Zwar ist er manchmal etwas mühsam dünn auszurollen, besonders das Endstück, dafür ist es aber auch bei Weitem nicht so aufwendig wie den Teig selber vorzubereiten. Mit insgesamt vier Zutaten lassen sich  ca. 6 Pain au chocolats aus einer Packung zaubern!  

Donnerstag, 11. September 2014

REZEPT: glutenfreier Streuselkuchen


Mit diesem Rezept habe ich mir einen kleinen Traum erfüllt. Bis jetzt hab ich nur sehr wenige glutenfreie Streuselkuchen probieren dürfen und in guter Erinnerung ist mir ehrlich gesagt keiner geblieben. Eigentlich schade, denn ich liebe Streuselkuchen. Vielleicht weil der Blechkuchen für mich mit schönen Kindheitserinnerungen verbunden ist. Bei Oma gab es früher (und auch heute noch) gelegentlich einen klassischen, d.h. nicht gefüllten, Streuselkuchen zum Kaffee am Nachmittag. Mir ist er als saftiger Kuchen mit knackigen Streuseln in Erinnerung geblieben. Eine glutenfreie Variante nachzuahmen kam mir bis jetzt nie in den Sinn. Wirklich einfache Rezepte gut umzusetzen ist eine Kunst. Glaubt mir wenn ich Euch sage, dass ich ein absolut geniales Rezept für glutenfreien Streuselkuchen gebastelt habe. Man nehme meine Rezepte für glutenfreien Hefeteig sowie Mürbeteig (für die Streusel) und es entsteht ein toller klassischer Streuselkuchen. Der Kuchen schmeckt frischgebacken absolut genial, lockerer Teig und süße Streusel obendrauf. Als ich in das erste Stück gebissen habe, konnte ich mein Glück kaum fassen...ich könnte stundenlang weitererzählen. Wer Streuselkuchen so sehr liebt wie ich, muss dieses Rezept probieren!

Montag, 8. September 2014

REZEPT: glutenfreier Flammkuchen

Der Herbst ist nicht mehr allzuweit entfernt und damit verlässt uns langsam aber sicher die sommerliche Küche und wir bewegen uns saisonal in Richtung herzhaftere Gerichte. Ich habe schon viele glutenfreie Flammkuchenrezepte probiert, bestimmt über 10 Stück und keins ist so gut wie dieses. Entweder der Teig war zu dick oder zäh oder hat nach gar nichts geschmeckt. Das lange "Leiden" hat nun ein Ende und ich kann zu dieser Jahreszeit endlich ein leckeres Stück klassischen Elsäßer Flammkuchen mit einem Gläschen Federweißer (von Anfang September bis Ende Oktober erhältlich) genießen. Das einzige was dieses Rezept noch besser machen würde, wäre ein Pizzastein auf dem man den Flammkuchen richtig knusprig backen kann.

Samstag, 6. September 2014

REZEPT: Zitronenmohnkuchen


Letzen Sonntag hat mich die Lust auf ein "Lemon-Poppy-Seed" (Zitronenmohn-) Muffin gepackt. An sich ist es eigentlich ein ziemlich unkompliziertes Rezept, gegeben man hat ein gutes Rührteigrezept. Darüber hinaus benötigt man lediglich noch 1-2 Zitronen und Mohn. Weil ich leider keinen Mohn im Haus hatte, musste ich bis Montag warten... was die Vorfreude und Spannung ob es auch gelingt um einen langen Tag verlängerte. Das Warten hat sich aber gelohnt, auch wenn ich mir eigentlich Muffins gewünscht habe, nur leider vergessen, dass wir auch keine Muffinförmchen auf Vorrat hatten. :-) 

Donnerstag, 4. September 2014

glutenfreies Economy Class Essen bei Emirates

Im Blog konnte ich euch ja bereits zahlreiche glutenfreie Essen aus der Economy und sogar Business Class bei Singapore Airlines und Lufthansa vorstellen. Die meisten Flugzeugessen wurden aber gar nicht von mir persönlich verzehrt und fotografiert, sondern von einem Bekannten der beruflich viel unterwegs ist. Ich weiß es wirklich sehr zu schätzen, dass jemand der gar nicht an Zöliakie leidet sich trotzdem auf teilweise wirklich langen Reisen  immer Mal wieder glutenfreies Essen bestellt obwohl er es gar nicht muss. Danke G.! Aus dem Grund kann ich heute einige glutenfreie Mahlzeiten der Fluggesellschaft Emirates (Frankfurt Johannesburg / Frankfurt Dubai) vorstellen! 

gluten free Meal economy class Emirates
Zum glutenfreien Menü gibt es noch zwei Scheiben Reisbrot und eine kleine Becel Butter.