Donnerstag, 31. Dezember 2015

glutenfreie Highlights 2015

http://www.gluten-frei.net/2015/07/glutenfrei-mcdonalds-oesterreich-aber-nicht-in-deutschland.html
2015 war ein tolles (glutenfreies) Jahr.  Zu den Highlights gehören bspw. das glutenfreie Picknick im Sommer, glutenfrei Burger essen bei McDonald's in Österreich oder Teil 2 der großen glutenfreien Biertests

http://www.gluten-frei.net/2015/06/5-regeln-glutenfrei-reisen.htmlJedoch war das glutenfreie Reisen in diesem Jahr ein großes Thema, u.a. habe ich Euch meine Top 5 glutenfreie Reiseziele und die 5 Regeln fürs glutenfreie Reisen vorgestellt. Zudem konnte ich glutenfrei nach Berlin zur AllergyFreeFrom Show, zum zweiten Mal nach Kroatien, Leipzig beim Welt-Zöliakie-Tag, Stockholm, Italien, München und London reisen. Für das nächste Jahr stehen auch schon ein paar glutenfreie Reiseziele auf dem Plan, was genau wird aber noch nicht verraten - weil noch nichts feststeht und vieles auch vielleicht Träumerei ist. :-)



Von den in diesem Jahr neu vorgestellten Rezepten, haben es mal wieder einige in meinen Favoritenliste geschafft. Der 1. Platz war dieses Jahr ganz schwer zu entscheiden weil der saftige Schokokuchen mein glutenfreies Leben verändert hat... aber es gab ein Rezept was einfach alles trumpft. Die Top 5 meiner neuen glutenfreien Rezepte in 2015 sind:
Konkrete Vorsätze für das nächste Jahr habe ich eigentlich nicht, das endet ja meist in der zweiten Januarwoche. Ich wünsche mir jedoch, dass ich im nächsten Jahr noch mehr Zeit habe um neue Rezepte und Produkte auszuprobieren. Bis dahin wünsche ich all meinen Leserinnen und Lesern einen guten Rutsch ins neue Jahr und viel Glück, Gesundheit und Erfolg in 2016!

    Mittwoch, 9. Dezember 2015

    glutenfreies Genius Brot ab jetzt in Deutschland!


    Endlich!!! Die glutenfreien Brote (und Muffins) von Genius Glutenfrei sind seit letzter Woche auch in Deutschland erhätlich. Bisher gab es die Brote nur in England, Amerika und den Niederlanden. Ich hatte schon ein paar Mal das Vergnügen die Genius Brote zu probieren, u.a. hier, auf der Allergy Free From in Berlin 2015 oder in London wo ich am Tag der Heimreise so viele Brote wie nur möglich in meinen Koffer und Handgepäck gestopft habe um es nach Hause zu schleppen und einzufrieren. Egal, ich bin einfach nur glücklich, dass das Warten, Hoffen und mehr Warten ein Ende hat. 

    Sonntag, 6. Dezember 2015

    Das große glutenfreie Weihnachtsgewinnspiel 2015

    Dieses Jahr beginnt wie in den letzten zwei Jahren pünktlich zum 2. Advent das große glutenfreie Weihnachtsgewinnspiel. Im ersten Jahr gab es 27, im letzten 81 und dieses Jahr habt ihr jeweils die Chance einen von insgesamt 100 Preise zu gewinnen - u.a. zahlreiche Probierpakete, Kochbücher, Gutscheine und wieder eine Hotelübernachtung in einem tollen Wellnesshotel!

    Es ist ein wirklich schönes Gefühl Euch jedes Jahr so viele Preise zur Verfügung zu stellen und Euch als auch mir die glutenfreie Weihnachtszeit ein bisschen zu versüßen. So fühlen sich bestimmt das Christkind bzw. Weihnachtsmann wenn Sie Geschenke an Weihnachten verteilen. :-) An dieser Stelle möchte ich mich erneut ganz herzlich bei allen Sponsoren bedanken die dieses Gewinnspiel jedes Jahr mit ihren Produkten und Gutscheinen ermöglichen. Meinen lieben Leserinnen und Lesern gehört auch ein riesen großes Dankeschön. Eure Kommentare, Nachrichten, Anregungen, Likes und langjährige Treue motivieren mich jedes Jahr aufs Neue und dafür möchte ich mich mit dem größten glutenfreien Gewinnspiel aller Zeiten bei Euch bedanken! ❤❤❤

    a Rafflecopter giveaway
    GEWINNSPIEL
    Die Verlosung wird wieder mit dem Widget Rafflecopter durchgeführt, d.h. die Teilnahme kann wie immer über die Kommentarfunktion im Blog gemacht werden (ihr müsst Euch trotzdem im Rafflecopter Widget mit eurer eMail Adresse anmelden und anschließend auf "Hinterlasse einen Kommentar im Blog klicken" --> "Ich habe kommentiert") oder aber auch über Twitter, Facebook usw. Man kann mit jeder Aktion seine Gewinnchance erhöhen. Sprich, wenn ihr über das rafflecopter Formular z.B. meine facebook Seite besucht und auf instagram folgt, steckt ihr gleich zwei Lose in den Lostopf. Die Teilnahme für jedes Los ist jedoch nur einmal möglich. Die einzlenen Aktionen erhöhen zwar die Chance auf einen Gewinn, aber jede Person kann max. einen Preis gewinnen damit es am Ende mehr Gewinner gibt!

    Sonntag, 29. November 2015

    REZEPT: glutenfreier Zimt-Schokokuchen

    Das Rezept für den glutenfreien saftigen Schokokuchen den ich im November im Blog gepostet habe ist so gut angekommen, dass ich ihn gleich nochmal Backen musste, nur in Guglhupf Form und etwas weihnachtlicher. Was passt besser zur Weihnachtszeit als Zimt? Genau. So ensteht mit relativ wenig Aufwand ein weihnachtlicher Schokokuchen. Die Kombination von saftigem Schokoladenkuchen mit einer leichten Zimtnote ist genau der richtige Kuchen für den heutigen 1. Advent, zusätzlich zu meinen selbstgemachten glutenfreien Lieblingsplätzchen

    Sonntag, 22. November 2015

    REZEPT: weihnachtliche Macarons


    Letzte Nacht hat es bei mir ein klitze kleines bisschen geschneit und dabei muss ich zugeben, kommt doch etwas Weihnachtsstimmung auf. Der erste Schnee hat wohl meine Weihnachtsglocken läuten lassen, denn heute war mir nach glutenfreien Macarons mit weihnachtlichem Twist, in den Farben Rot und Grün. Was die Füllung angeht war ich dann etwas faul und hab mich bei den Grünen für Nutella mit etwas Zimt und bei den Roten für eine fruchtige-Mascarpone Kombination entschieden. Auch wenn die Macarons optisch nicht ganz so schön geworden sind wie die glutenfreien Macarons in Rosa, macht die Optik trotzdem richtig Lust auf Weihnachten und das auf eine ziemlich süße Art und Weise.

    Samstag, 21. November 2015

    REZEPT: glutenfreie Schokomakronen


    Morgen in einer Woche ist schon der 1. Advent und somit beginnt auch ganz leise das glutenfreie Plätzchen backen (--> Tipps & Tricks zum glutenfreien Plätzchen backen oder eine Übersicht aller glutenfreien Plätzchen Rezepte im Blog). Das fängt bei mir dieses Jahr mit einem neuen und unglaublich schokoladigem Rezept für Schokoladenmakronen an. Makronen sollten möglichst luftig sein und nicht zu schwer. Von der Zutatenliste und dem geringen Aufwand bei Makronen würde man gar nicht glauben wie tricky es manchmal sein kann die perfekte Konsistenz hinzukriegen. Bei diesem Rezept ist es ganz wichtig den Eischnee so vorsichtig wie möglich unterzuheben und beim Backen gut aufzupassen, dass die Makronen nicht zu heiß und nicht früh oder zu spät aus dem Ofen geholt werden. Das musste ich bei meinen ersten Makronen etliche Male üben und testen um ein Gefühl dafür zu bekommen. 

    Dienstag, 17. November 2015

    REZEPT: glutenfreie Zwetschgenknödel


    Als ich mich vor ein Tagen mit einem Freund zun Abendessen getroffen habe, gab es in dem von uns besuchten Restaurant u.a. Zwetschgenknödel auf der Dessertkarte. Aus Neugier habe ich die Bedienung gefragt aus was der Teig besteht. Sie antwortete: "Aus Kartoffelteig... und nur ein kleines bisschen Mehl". Ich klärte Sie freundlich darüber auf, dass auch ein "kleines bisschen" Mehl leider nicht geht. Gleichzeitig machte ich mir Sorgen darüber ob mein Essen nun wirklich glutenfrei war. Wie so oft sind es solche Ereignisse die mich auf die Idee bringen ein bestimmtes Rezept glutenfrei auszuprobieren und so gab es gestern zum ersten Mal glutenfreie Zwetschenknödel bei uns! 

    Sonntag, 15. November 2015

    REZEPT: glutenfreie Kürbislasagne

    Ok, eigentlich hatte ich Euch versprochen, dass das Kürbis-Käsekuchen Rezept mein letztes Kürbis Rezept in diesem Jahr sein wird. Jetzt kann ich aber nicht anders als dieses spontan am letzten Wochenende entstandene Kürbis-Lasagne Rezept mit Euch zu teilen. Es ist nämlich der Hammer! Ich hätte nie gedacht, dass diese vegetarische Variante fast genauso gut schmeckt wie das Original mit Hackfleisch. Bei der Gelegenheit habe ich die glutenfreien Lasagneblätter von Seitz ausprobiert, die (ohne Vorkochen) sehr gut gelungen sind, nicht zu weich und nicht zu hart.

    Donnerstag, 5. November 2015

    Allergy Free From Show in Berlin - April 2016

    Im nächsten Jahr wird bereits zum 2. Mal die Allergy Free From Show in Berlin stattfinden. 2015 fand der Event zum ersten Mal im Januar parallel zur Grünen Wochen statt. Einen ausführlichen Bericht über die Aussteller, das Programm usw. findet ihr hier.  2016 wird der Event jedoch im April und nicht im Januar stattfinden. Außerdem ändert sich auch die Location - 2016 wird der Event nicht am Messegelände sondern der STATION stattfinden. Tagestickets gibt es im Voraus für 7,50€ - erhältlich hier - natürlich können Tickets auch vor Ort zum Preis von 10,00 € erworben werden. 

    Für meine Leser/-innen gibt es aber auch unter folgendem Link Freitickets: http://www.allergyshow.de/kostenlos-tickets/einglutenfreierblog

    Wir sehen uns 2016 in Berlin! 

    Mittwoch, 4. November 2015

    REZEPT: glutenfreier saftiger Schokokuchen



    Ich liebe Schokolade, ich liebe Kuchen, ich liebe Schokoladenkuchen! Wie lange habe ich von einem saftigen, schokoladigen (glutenfreien) Kuchen geträumt der einfach nur lecker ist und nicht nach einem Tag steinhart ist? Eine gefühlte Ewigkeit. Zahlreiche Versuche hat es gebraucht bis alle Kriterien erfüllt waren: saftig, schokoladig und glutenfrei! 

    Sonntag, 1. November 2015

    REZEPT: glutenfreier Kürbis-Käsekuchen


    Wie gestern angekündigt gibt es heute zum Novemberanfang ein weiteres Kürbisrezept. Die Idee für einen Kürbis Käsekuchen bekam ich durch Pinterest. Hier fluten momentan zahlreiche Herbstrezepte meinen Feed. Dabei ist mir ein amerikanisches Rezept für einen amerikanischen Pumpkin Cheesecake in meinem Feed aufgefallen. Die Idee finde ich super weil der süße Käsekuchen sicherlich gut mit dem Kürbisgeschmack harmoniert. Nur mag ich den deutschen Käsekuchen mit Quark viel, viel lieber als die amerikanische Variante mit Frischkäse. Also habe ich mein klassisches Rezept etwas angepasst und Kürbispüree sowie passende Gewürze integriert. Nur habe ich dieses Mal auf einen selbstgemachten Mürbeteig verzichtet und den Boden mit glutenfreien Butterkeksen zubereitet.

    Samstag, 31. Oktober 2015

    REZEPT: glutenfreier Kürbiskuchen mit Schokoguss



    Ich verspreche das dies mein vorletztes Kürbisrezept in diesem Jahr sein wird. :-) Schuld daran ist, dass ich dieses Jahr den Kürbis fürs Backen lieben gelernt habe. Mein absoluter Favorit bis heute sind die glutenfreien Kürbiswaffeln mit Zimt, der perfekte Dessert, Frühstück oder einfach so für die jetzige Herbstjahreszeit. Der Kürbis harmoniert wunderbar mit süßen Speisen weil er die Süße nicht klaut sondern sich dezent unterlegt. Aus dem Grund funktioniert auch dieses Rezept von einem klassischen Rührkuchen mit Kürbispüree verfeinert. 

    Mittwoch, 28. Oktober 2015

    Betagluten - Nahrungsergänzungsmittel bei Zöliakie

    Betagluten ist mir zunächst durch eine Werbung im Magazin der Deutschen-Zöliakie Gesellschaft aufgefallen. Hinter den Betagluten Kapseln steckt ein Nahrungsergänzungsmittel welches sich besonders bei einer glutenarmen Kost, d.h. bei Zöliakie, Glutensensitivität oder einer Weizenallergie, eignet. Warum? Weil viele Zöli's angeblich durch die glutenfreie Diät einen erhöhten Mangel an Folsäure, Eisen, alle B-Vitamine, Selen, Molybdän, Magnesium und die Vitamine A, C, E, D und K vorweisen. Die Betagluten Nahrungsergänzung versorgt also den Körper mit 16 Vitalstoffen die bei Zöliakie häufig mangelhaft sind. Die Betonung sollte aber auf Nahrungsergänzung liegen, denn eine Tablette am Tag ergibt nicht gleich eine ausgewogene Ernährung und Lebensweise. Aber, manchmal schaffe ich es einfacht nicht jeden Tag meinen Vitamin- und Mineralhaushalt zu versorgen und genau da kann Betagluten helfen. 

    Sonntag, 25. Oktober 2015

    REZEPT: glutenfreie Kürbis-Waffeln mit Zimt

    Noch nie habe ich so viel Kürbis gegessen wie in diesem Jahr. Gestern gab es glutenfreie Kürbis Pancakes, heute gibt es Kürbis Waffeln zum Frühstück. "Schuld" daran ist ein Überschüss an selbstgemachtem Kürbispüree. Meist ist der Ertrag davon mehr als erwartet und die Reste wollte ich nicht einfach den Göttern opfern. Weil die glutenfreien Pancakes mit dem Kürbispüree so mega einfach waren, hatte ich keine andere Wahl mein Rezept für glutenfreie Waffeln mit Kürbispüree zu verfeinern. 

    Samstag, 24. Oktober 2015

    REZEPT: glutenfreie Pumpkin Pancakes (Kürbispfannkuchen)


    Mit meinem selbstgemachten Kürbispüree, welches letzte Woche vorgestellt wurde, lassen sich glutenfreie Pumpkin Pancakes relativ schnell und einfach zubereiten. Sie geben den klassischen glutenfreien Pancakes einen kleinen herbstlichen Kick. Die Kürbispfannkuchen lassen sich mit Ahorn oder Schoko (mein Favorit) Sirup in ein herzhaftes Frühstück, Mittagessen, oder Dessert verwandeln.

    Sonntag, 18. Oktober 2015

    REZEPT: selbstgemachtes Kürbispüree



    Der Herbst gehört dem Kürbis. Besonders der Hokkaido Kürbis ist in vielen Küchen zur nasskalten Jahreszeit sehr beliebt. Viele der Rezepte mit Kürbis benötigen den Kürbis gekocht und püriert, also in Form von Kürbispüree. Wer gerne viel mit Kürbis kocht und backt, macht sich 1-2 Mal die Arbeit und kocht gleich mehrere Kürbise zu Püree und friert dieses einfach ein. Taut man das Püree auf ist bspw. ein Pumpkin Pie schneller gebacken. Natürlich kann man das Püree bspw. auf amazon auch fertig in der Dose kaufen, aber selbstgemacht ist es wesentlich günstiger und enthält dann auch wirklich nur Kürbis und keine Zusatzstoffe.

    Freitag, 16. Oktober 2015

    NEU: laktosefrei und glutenfreie Mandeltorte von Almondy

    Foto: Almondy
    Auf der ANUGA, die letzte Woche in Köln stattfand, hat Almondy eine neue glutenfreie Mandeltorte vorgestellt: Dunkle Schokolade und somit auch laktosefrei. Ich esse die TK Kuchen von Almondy zwar nicht sehr oft, aber immer mal wieder.
    Die Tatsache, dass der schwedische Hersteller diese Kuchen in den meisten Supermärkten anbietet ist manchmal DIE Rettung. Man ist irgendwo eingeladen oder lädt ein und brauch ein Dessert das allen schmeckt. Kocht bzw. backt jemand zum ersten Mal für einen (Gluten-)Allergiker, weiß aber nicht genau wie oder hat keine Zeit sich das Wissen anzulesen, sind die Torten von Almondy genau das Richtige.

    Mittwoch, 14. Oktober 2015

    glutenfrei bei METRO

    Bei METRO gibt es seit kurzem in immer mehr Filialen ein großes Regal mit ausschließlich glutenfreien Produkten! Bisher gibt es fast nur Schär Produkte zu kaufen. Die Preise sind tatsächlich etwas niedriger im Vergleich zu anderen Bezugsquellen. Wer also einen METRO Ausweis hat oder jemanden kennt der einen hat, sollte hier in Zukunft danach Ausschau halten. 

    Samstag, 10. Oktober 2015

    Neues Gadget "Nima" erkennt Gluten im Essen?

    Foto: 6SensorLabs
    Als ich folgenden Beitrag auf facebook gepostet habe sorgte dies für aufgeregte Kommentare. Kann ein elektronisches Gerät tatsächlich den Gluteninhalt im Essen erkennen und auswerten? Ich weiss es nicht. Ursprung des Ganzen ist das neue Gerät mit dem Namen "Nima" welches von 6sensorLabs entwickelt wurde. Das Projekt hat insgesamt $4 Millionen gekostet. Hat sich das für die Investoren gelohnt?

    Die erste Frage die man sich jetzt wahrscheinlich stellt: "Wie funktioniert das Gerät?".
    Man befüllt eine Einwegkapsel mit einer kleinen Probe des Essen die anschließend in das Gerät eingeführt wird. Die Auswertung dauert ca. 2 Minuten. Wenn das Essen als glutenfrei (unter 20ppm) ausgewertet wird, erscheint ein lächelndes Gesicht. Ist das Essen nicht glutenfrei, erscheint ein trauriges Gesicht. 

    Freitag, 2. Oktober 2015

    bofrost*free: Steinofen Pizzaboden, Pasta & Kaiserschmarrn

     
    Bereits seit letztem Jahr gibt es einige neue Produkte im Sortiment von bofrost*freeDie glutenfreien Ricotta-Spinat Tortelli habe ich bereits im Dezember probiert und die restlichen Neuheiten habe ich im Zuge der Fastenzeit (nur Vorräte essen und keine neuen Produkte kaufen) nach und nach probiert. Die mit Ricotta-Spinat gefüllten Pastataschen sind innerhalb von fünf Minuten zubereitet, und mit einem Schuss Sahne und etwas Parmesan ist eine deftige Mahlzeit schnell zubereitet. 
    Die größte Überraschung war jedoch der glutenfreie Steinofen-Pizzaboden  - besonders weil mich die glutenfreie Margherita Pizza von bofrost gar nicht überzeugt hat. In einer Packung sind gleich zwei Steinofenböden enthalten und so entschied ich mich für jeweils eine Pizza mit Schinken und ein Pizzabrot (Öl, Oregano, Knoblauch, Salz und Pfeffer). Der Boden ist schön dünn und wird dadurch beim Backen sehr knusprig. 
    Der Kaiserschmarn hat zwar geschmacklich auch überzeugt - würde ich aber zukünftig wahrscheinlich eher frisch zubereiten da der Aufwand bei weitem nicht so groß ist wie z.B. die Tortelli. 

    Samstag, 26. September 2015

    REWE frei von Zitronenkuchen Backmischung



    Die REWE Eigenmarke "frei von" bietet neben Backmischungen für Schokoflockenkuchen und Schokoladen Muffins auch ein Fertigprodukt für Zitronenkuchen an. Sicherlich schmeckt ein fertiger Kuchen nicht ganz so gut wie ein selbstgemachter (Zitronenmohn) Kuchen, aber leider fehlt dafür manchmal die Zeit. Bei der Fertigbackmischung wird das Mehl mit den zwei Zutaten (ein paar Eier und Butter) in eine Schüßel geschmissen, ein paar Minuten cremig gerührt, in eine Kastenbackform gekippt, ab in den Ofen, abkühlen lassen, Glasur drauf, fertig. Sogar der Zucker für die Glasur kommt abgepackt bei und lässt sich mit etwas Wasser blitzschnell vorbereiten. Das Ergebnis schmeckt nach zitronigem Rührkuchen. Kostenpunkt ca. €2,29 pro Packung.

    Mittwoch, 23. September 2015

    REZEPT: glutenfreie Nutellapizza




    In meinem absoluten Lieblingsrestaurant für glutenfreie Pizza - das Pizzesco in München - habe ich im Winter 2012 zum ersten Mal eine Nutellapizza gegessen. Klingt im ersten Moment etwas ungewohnt weil man Pizza mit eher herzhaftem und nicht süßem Belag kennt. Das Nutella und Pizza trotzdem zusammen funktionieren ist dennoch keine allzu große Überraschung, denn schmeckt nicht fast alles besser mit Nutella? Um mein Pizzaerlebnis zuhause noch  besser zu gestalten, bin ich schon länger am überlegen ob ich mir nicht doch ein Pizzablech oder einen Pizzastein für den Ofen kaufen soll, damit soll die Pizza angeblich noch knuspriger werden. Habt ihr damit zufällig Erfahrung/Empfehlungen?

    Montag, 21. September 2015

    Die 5 besten glutenfreie Reiseziele

    Seit meiner Diagnose sind bereits 9 Jahre vergangen und in der Zeit hatte ich das große Glück viel zu Reisen. Somit habe ich schon einige Länder besucht wo ich mich glutenfrei ernähren "musste". Dabei habe ich einige Reiseziele entdeckt wo ein glutenfreier Urlaub nicht nur problemlos funktioniert sondern auch kulinarisch einiges hergibt. Für alle die noch nicht lange glutenfrei leben, ist vielleicht auch die Übersicht 5 Regeln für das glutenfreie Reisen interessant!

    Samstag, 19. September 2015

    O'zapft is, glutenfrei!



    Heute ist der erste Tag des 182. Oktoberfestes. 15 Tage werden ab jetzt jeden Tag die Zelte geöffnet sein. Weil ich dieses Jahr nicht auf der Wiesn sein kann, kommt die Wiesn eben zu mir. Mit einem glutenfreien Weißwurst Frühstück auf Papptellern und Servietten verziert in den bayerischen Farben kommt auch bei mir zuhause etwas Wiesn'Stimmung auf. Mit den Weißwürsten von Zimmerman, der besten glutenfreien Brezn von resch&frisch, einem Buchweizen Mongozo Bier und süßem Senf von Händlmaier gelingt das perfekte Frühschoppen (Weißwurstfrühstück).


    Montag, 14. September 2015

    glutenfrei in London - September 2015


    Wer mir auf facebook, instagram oder Twitter folgt hat vorletzte Woche bestimmt mitbekommen, dass ich für ein verlängertes Wochenende in London war. Für mich gehört London zu den besten glutenfreien Reiseziele überhaupt. Zum einen weil es nicht weit von Deutschland entfernt ist und weil es ein unglaubliches Angebot an glutenfreiem Essen anbietet. 

    glutenfreies Frühstück im Flugzeug:
    mitgebrachte Waffeln von Poensgen ! 
    Bereits am ersten Tag habe ich an jeder zweiten Ecke etwas glutenfreies gefunden. Wenn man in London spontan an einem Restaurant vorbei läuft und einen Blick auf die Speisekarte wirft, ist es keine Seltenheit wenn diese glutenfrei gekennzeichnet ist. 

    Es gibt aber nicht nur etliche Restaurants mit glutenfreiem Angebot auch die Supermärkte sind paradiesisch für Zöli's. Auch in Cafés bekommt man relativ häufig Kleinigkeiten wie abgepackte Sandwiches, Wraps oder süße Teilchen. Sogar am Flughafen Heathrow gab es am Terminal 2 im Abflugbereich drei Verkaufspunkte mit glutenfreiem Angebot (Wrap, Brownies, Salate) und alles schön gekennzeichnet. :-) 

    Die einzige Enttäuschung der Reise war das Cafe Pret-A-Manger. Hier habe ich vorab im Internet gelesen es würde ein glutenfreies Sandwich geben. War aber nicht so. Auf Anfrage gab es aber ein Blatt mit einer Übersicht der glutenfreien Speisen. Das waren aber hauptsächlich Salat, Obst und ein Brownie, wenn ich mich richtig erinnere.  

    Donnerstag, 10. September 2015

    Teas Like Heaven & Gewinnspiel



    Letzte Woche hatte ich noch ein Kleidchen mit Sandalen an und konnte am Wochenende noch ein schönes Picknick mit leckeren glutenfreien Snacks, Wein und Eistee im Grünen machen. Heute sitze ich bei Regenwetter mit Pulli und Schal im Büro. Anscheinend ist der Sommer vorbei und der Herbst rückt immer näher. :-( Sprich der Tee der letzte Woche noch in Eistee verwandelt wurde, wird jetzt nicht mehr gekühlt sondern schön heiß mit ein paar Keksen wie z.B. dem Shortbread von Walker's (aus London mitgebracht) mit einem guten Buch auf der Couch genoßen. Die Kekse sind übrigens richtig lecker und schmecken meiner Meinung nach genau wie das Original - nur habe ich es in der glutenfreien Variante bei uns noch nicht gesehen.