Donnerstag, 29. Juni 2017

REZEPT: glutenfreie Cheesecake Waffeln


Der rohe Teig von glutenfreiem Käsekuchen schmeckt immer so gut, dass ich mich jedes Mal unglaublich beherrschen muss nicht zu viel davon zu essen damit noch genug für den eigentlichen Kuchen übrig bleibt. Was mich bei Käsekuchen immer fasziniert ist die Tatsache, dass der Teig ziemlich flüßig ist und trotzdem entsteht ein relativ fester Kuchen. Was würde also passieren wenn man den Teig von Käsekuchen in einem Waffeleisen backt? Wie mega lecker würden wohl Cheesecake Waffeln schmecken? Lecker, sag ich Euch. Da ich mich für die schnelle Käsekuchen Variante mit Frischkäse entschieden hab, sind die Waffeln zwar nicht ganz so knusprig sondern eher fluffig und weicher (ähnlich wie fertige Softwaffeln) geworden!

Dienstag, 27. Juni 2017

Rückblick Allergy Free From Show Berlin 2017

 
Seit drei Jahren, genau so lange gibt es die Allergy Free From Show in Deutschland, habe ich kein Jahr verpasst. Es ist ein toller Event für Zöli's um neue Produkte zu entdecken, probieren und bei Bedarf und Verfügbarkeit auch zu kaufen. Mein diesjähriger Besuch auf der Allergy Free From 2017 war zwar relativ kurz - "nur" drei Stunden - dafür aber gefüllt mit tollen Gesprächen, dem Probieren von leckeren Produkten und vielem mehr. 

Letztes Jahr hab ich zwar über 500 Bilder auf der Messe geschossen, wovon es allerdings kein einziges in den Blog geschafft hat da ich nie Zeit gefunden habe den Artikel fertigzuschreiben. Damit das dieses Jahr nicht wieder passiert werde ich statt einem langen detaillierten Bericht die Highlights kurz zusammenfassen und beim Rest die Bilder für sich sprechen lassen.

Sonntag, 25. Juni 2017

glutenfrei in Australien

www.gluten-frei.net/2017/06/glutenfrei-in-australien.html 
Wer mir auf instagram folgt hat bestimmt mitbekommen, dass ich vor kurzem für vier Wochen durch Australien und Fiji gereist bin. Die Reise führte uns von Melbourne (u.a. zur Great Ocean Road), nach Cairns (Great Barrier Reef), auf die Whitsundays (Whitehaven Beach) nach Noosa und von Brisbane für einen Abstecher auf die Fiji Inseln. Abschließend haben wir fünf Tage in Sydney verbracht bevor es (über Singapore) zurück nach Hause ging. Es war definitiv eines der schönsten und abenteuerreichsten Reisen die ich bisher machen durfte. Australien ist ein wundervolles Land mit den nettesten Menschen, den schönsten Stränden, Natur und nicht zuletzt unglaublich leckerem glutenfreien Essen - an fast jeder Ecke. Über die nächsten Wochen werde ich kurze Artikel zu den einzelnen Stops und Details zum glutenfreien Essen in den jeweiligen Restaurants und Cafés veröffentlichen. Nach etwas über mehr als drei Wochen Down Under ist mir allerdings klar geworden, dass ich definitiv auf dem falschen Kontinent lebe. Die Australier meistern glutenfrei zur Perfektion.

Samstag, 17. Juni 2017

glutenfreies Blogger Wochenende in Scuol


Seit knapp vier Wochen bin ich aus Australien zurück und würde am liebsten sofort morgen zurück fliegen. Zum Glück hatte ich schon vor dem Urlaub die nächste Reise nach Scuol (im Engadin) über das Pfingstwochenende geplant. Für ein Bloggertreffen hat uns Philipp vom Tourismusverband Engadin (Scuol, Samnaun und Val Müstair) zu einem gluten- & laktosefreien Wochenende in Scuol eingeladen.
Das besondere an Scuol ist die Tatsache, dass es sehr, sehr Zöli-freundlich ist. Das weiß ich weil ich bereits das dritte Mal im Engadin war. Zuletzt im Winter 2016 als wir zwei Tage im Hotel Silvretta in Samnaun und auf den Pisten verbracht haben. Das glutenfreie Angebot ist für die "kleine" Gegend ein wahres Paradies. Auch dieses Mal hat es uns (trotz nicht ganz tollem Wetter) trotzdem wieder unglaublich gut gefallen. 

Donnerstag, 15. Juni 2017

REZEPT: glutenfreies Caprese Sandwich


Bei uns wird es jeden Tag etwas wärmer und für nächste Woche sind sogar durchgehend jeden Tag mind. 28°C gemeldet. Es scheint als würden wir uns tatsächlich in Richtung Hochsommer bewegen und somit auch wieder den etwas leichteren Rezepten. Nicht dass ein Sandwich gefüllt mit ordentlich Mozzarella und Pesto "leichte Kost" wäre. ;-) Ich hab jedenfalls mein neues Lieblingssandwich entdeckt. Die Kombination von Tomate, Mozarella und Pesto statt dem klassichen Öl, Balsamico Essig und Basilikum ist einfach bombastisch. Abgesehen von der genial kurzen Zubereitungszeit!

Donnerstag, 8. Juni 2017

REZEPT: glutenfreie Kokoswaffeln

Während meiner Rundreise durch Australien habe ich am Great Barrier Reef in einem kleinen Café glutenfreie Kokoswaffeln entdeckt und mich total in den Geschmack verliebt. Als ich in Cairns den ersten Bissen dieser Waffel gegessen habe, ging mir sofort ein Licht auf. Sobald ich wieder zuhause bin muss ich glutenfreie Kokoswaffeln backen. Nach fast vier Wochen zurück aus Australien hab ich es endlich geschafft ein Rezept mit Kokos auszuprobieren und es hat mich sofort an Down Under erinnert. Mit frisch geschlagener Sahne und einem Mangokompott war es ein mega Frühstücks-Highlight! 

Montag, 5. Juni 2017

REZEPT: glutenfreier Schoko-Käsekuchen (ohne Backen)


Der Sommer kehrt endlich ein und das bedeutet die sommerlichen Rezepte (auf die man im Winter eher nicht so Lust hat) kommen endlich zum Einsatz. Während der richtig heißen Sommermonate halte ich mich mit Rezepten für deftige oder schwere Kuchen oder auch Mahlzeiten eher zurück. Als mich vorletztens Wochenende das Bedürfnis nach Käsekuchen überkommen hat, ich aber keine Lust hatte bei +33°C den Backofen anzuschmeißen, kam mir die Idee einen Käsekuchen auszuprobieren der nicht gebacken werden muss. Oh ja, das gibt es! Allerdings ist das Experimentieren etwas ausgeartet und statt einem leichten Rezept entstand ein sündhaft cremiger Schokoladen-Käsekuchen. Oops!