WERBUNG

Donnerstag, 24. August 2017

REZEPT: glutenfreier Matcha Kuchen

 
Meine Matcha-Phase hält immer noch an. :-) Nach Matcha-Madeleines, Matcha-Pancakes und Matcha-Waffeln gibt es heute einen Matcha-Rührkuchen. Als Basis hab ich das Rezept für saftigen Schokokuchen genommen und statt dunkler, weiße Schokolade verwendet. Der Kakao wird gegen Matchapulver eingetauscht. Das Ergebnis? Ein saftiger Rührkuchen mit einem leichten Matcha-Kick. Sowohl farblich als auch geschmacklich etwas ganz Besonders. 

Montag, 21. August 2017

glutenfrei in Airlie Beach & Whistundays


Der vierte Stop auf unserer Australien Reise führte uns von Cairns nach Airlie Beach (mit dem Mietwagen ca. 8 Stunden). Hier haben wir zwei Nächte im Hotel verbracht, was wir zwei Tage zuvor spontan gebucht haben. Zwar hatten wir von Anfang an vor bei den Whitsunday Islands Stop zu machen um einen der schönsten weißen Sandstrände (Whitehaven Beach) zu besuchen. Allerdings hat kurz vor unserer Reise ein Zyklon die Gegend so stark getroffen, dass alle Hotels auf den naheliegenenden Hayman Island komplett geschlossen waren und in Airlie Beach nur beschränkt geöffnet waren. 

Samstag, 19. August 2017

Neue glutenfreie Brote von Schär


In den letzten zwei Monaten sind zwei neue Schär Brote auf den Markt gekommen. Seit Mai gibt es das Mehrkorn Landbrot zu kaufen was die Mehrkorn Variante vom klassischen Schär Landbrot ist, nur ein kleines bisschen weicher hab ich das Gefühl.

Das neue Sandwichbrot kernig mit Chia habe ich erst heute in meinem dm Markt entdeckt. Was sofort auffällt ist wieviel ist größer die Brotscheiben als die normalen glutenfreien Scheiben, was das Brot tatsächlich zu einem perfekten Sandwichbrot machen könnte. 

Mittwoch, 9. August 2017

REZEPT: glutenfreier Blaubeer-Käsekuchen

 
Wusstet Ihr, dass es einen isländischen Quark gibt mit dem Käsekuchen angeblich super fluffig wird? Nein? Ich weiß es auch erst seit meiner letzten Reise ins Engadin zum Blogger Wochenende wo begluno bei der gemeinsamen Küchenparty einen super leckeren Cheesecake mit Skyr gebacken hat. Angeblich ist der dickflüßige Joghurt wie dafür gemacht den Quark oder Frischkäse in den klassischen Rezepten zu ersetzen. Ob der isländische Käsekuchen wohl mit meinem glutenfreien Rezept funktioniert? 

Da es bei uns am Wochenende (noch) ziemlich warm war und der Skyr in meinem Rewe gerade im Angebot war, war es die perfekte Gelegenheit das Ganze mit einem Blaubeer-Käsekuchen auszuprobieren. Es hat super gut funktioniert und mit dem isländischen Joghurt werde ich wohl noch öfters Käsekuchen backen denn der Käsekuchen bekam dadurch eine sehr schöne luftige Konsistenz und tut dem Geschmack überhaupt nichts ab!