REZEPT: glutenfreies Schoko-Bananenbrot


Rezept für glutenfreies Schoko-Bananenbrot

ZUTATEN 
100g glutenfreies Mehl
100g gemahlene Mandeln
50g Back Kakao 
1 TL Backpulver 
Prise Salz 
100g Zucker 
2 Eier
3 große Bananen 
100g dunkle Schokoladendrops + 30g als Topping

ZUBEREITUNG
Mehl, Mandeln, Kakao, Backpulver in einer Schüßel gut verrühren. In einer separaten Schüßel Zucker mit Ei schaumig rühren. Die Bananen pürieren und mit dem Salz nacheinander unterrühren. Dann die Mehlmischung löffelweise dazugeben. Die Schokostückchen zuletzt in den Teig einrühren. Die Teigmasse in eine große Kastenform* oder kleine Einwegbackförmchen*(ideal zum Mitnehmen), mit Backpapier ausgelegt, geben, und auf 180° im Ofen auf mittlerer Schiene für ca. 45-50 Minuten backen bis das Bananenbrot goldbraun ist. Wer ein dünnes Holzstäbchen zur Hand hat, sticht damit in den Teig, bleibt beim Herausziehen keine Teigmasse hängen, ist der Kuchen fertig! Mindestens 2 Stunden kühlen lassen und genießen.

 

*Dieser Artikel enthält einen Affiliate-Link

Keine Kommentare