WERBUNG

Montag, 7. Juli 2008

REZEPT: amerikanische Buttermilch Pancakes

Das ultimative Rezept für glutenfreie Pfannkuchen fehlt mir noch. Dafür bin ich dem Rezept für amerikanische Buttermilch Pancakes etwas näher gekommen...  
Was macht die Pancakes amerikanisch? Das Natron & die Buttermilch. Beide helfen dem Teig aufzugehen. Optisch war ich vom Ergebnis total begeistert und auch geschmacklick war ich zufrieden! 

ZUTATEN:
150g helles Mehl
2-3 Eiweiß (steiff geschlafen)
1 TL Backpulver
0,5 TL Salz
0,5-1 TL Natron
2 EL Öl
ca. 175ml Buttermilch

ZUBEREITUNG: Mehl, Backpulver, Salz und Natron in eine Rührschüßel geben. Dann das Öl und die leicht angewärmte Milch mit dem Mehl verrühren. Das steiff geschlagene Eieweiß langsam unterrühren.

Etwas Öl in der Pfanne erhitzen und los geht's.
Wenn der Teig anfängt kleine Bläschen zu schlagen -> umdrehen!

Enjoy!

1 Kommentare:

mischmi hat gesagt…

Ohhh, das klingt lecker. Muss ich wohl demnächst auch mal versuchen. Danke für das Rezept

Kommentar veröffentlichen