WERBUNG

Montag, 27. Juli 2009

Kaffee bei STARBUCKS glutenfrei?

Auf Anfrage bei Starbucks, bekommt man bezüglich Gluten in den Getränken folgende Antwort: "Generell sind die Starbucks Getränke glutenfrei. Da wir jedoch keine 100%ige Produkthaftung übernehmen können, da bereits in der Produktion die einzelnen Zutaten mit Gluten in Berührung kommen können, liegt die Entscheidung des Verzehrs bei Ihnen."
Update März 2010:
auf glutenfreemom hab ich vor kurzem folgende Info gelesen: seit März 2010 wird Starbucks keine weiteren Angaben zu Gluten machen, da die Gefahr von Kreuzkontamination zu groß ist um Kunden versichern zu können sein dass die Getränke 100% glutenfrei sein könnten. 
Zudem enthält der der Frappuccino® light seit neustem Gerste, womit er definitiv nicht mehr als glutenfrei gilt. Geht ja mal gar nicht. Wenn es doch auch vorher ohne ging...

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen