WERBUNG

Montag, 15. Februar 2010

Kartoffel-Hackfleisch-Auflauf (bzw. Kartoffel-Lasagne) in 10 einfachen Schritten!


Da ich mich momentan im Endspurt meiner Klausurenphase befinde, habe ich wenig Zeit und Geduld groß zu Kochen. Trotzdem sollte es eine ordentliche Mahlzeit sein. 
Dieses Kartoffel-Hackfleisch Rezept ist super einfach, schmeckt gut und macht richtig satt!

Man braucht nur diese 5 Zutaten: 
300g Hackfleisch
1 Glas Arrabiata Soße von Barilla
6-8 große Kartoffeln
1/4 Becher Sahne
150g Käse (ich nehme immer Emmentaler)


Schritt 1: 
Kartoffeln kochen

Schritt 2: 
Kartoffeln schälen & in Scheiben schneiden

Schritt 3: 
3EL Sahne in eine Auflaufform geben und Boden mit Kartoffelscheiben auslegen. 
(Streue auf jede Schicht ein bisschen Käse, schmeckt natürlich auch mit etwas weniger!) 

Schritt 4: 
Bolognese kochen

Schritt 5:
1/2 der Bolognese auf der ersten Kartoffelschicht verteilen
 


Schritt 6:  
etwas Käse auf Hackfleisch verteilen
 

 Schritt 7:
zweite Kartoffelschicht auf Hackfleisch auslegen und mit etwas Käse bestreuen

Schritt 8: 
zweite 1/2 Hackfleisch verteilen und letzte Käseschicht streuen (hier sollte man nicht Geizen, damit der Auflauf später eine schöne Käseschicht hat!!!)  

Schritt 9: 
Ab in den Ofen - auf 175° für ca. 8-10Minuten.

Schritt 10: 
Guten Appetit!!! 

3 Kommentare:

Elke hat gesagt…

Das nenne ich doch einmal eine gute Rezept Beschreibung denn besser kann man man das nicht erklären.

luise hat gesagt…

das ist gut so und Kartoffeln sind ja auch so lecker, wenn man sie phantasievoll zubereitet.. :)

Mark hat gesagt…

Tolle Beschreibung! Mit den vielen Bildern kann auch ein Kochanfänger das Rezept einfach nachkochen. Auch die genauen Mengenangaben sind eine große Erleichterung für jeden, der das Rezept mal ausprobieren möchte. Die Kombination aus Kartoffeln und Hackfleisch ist immer gut.

Kommentar veröffentlichen