Montag, 29. März 2010

REZEPT: Kartoffel-Blumenkohl-Schinken-Auflauf

Heute gab es einen leichten, schnellen Auflauf der nicht nur glutenfrei ist, sondern für Jedermann. Leider hab ich beim Einkaufen vergessen eine neue Packung Käse zu kaufen, somit sah es leider etwas mau aus, hatte nur 50-60g.
Trotzdem war es ein Genuß, war ja noch ordentlich Sahne dabei.

Zutaten:
500-600g Kartoffeln
1 Blumenkohl
200g Schinken (bevorzuge hier Farmer Schinken) 
1 Becher Sahne
100g geriebener Käse (Emmentaler)
Zucker, Pfeffer & Salz

Ein paar Kartoffeln vorkochen, nicht ganz durch. Blumenkohl ca.6-8 Minuten in Wasser aufkochen (bis der Stengel etwas weich ist). 
1TL Zucker ins Blumenkohl Wasser geben, damit er nicht gelb wird!
Wenn er fertig ist in 1/3 der Sahne und Petersilie schwenken.

Das zweite 1/3 der Sahne in die Auflaufform geben und die Kartoffeln kleingeschnitten auf dem Boden verteilen.

Die nächste Schicht ist der Schinken in kleine Stücke geschnitten.

Mit dem Blumenkohl belegen und die restlichen Kartoffeln in die Zwischenräume legen. 
 
Zum Schluß den Rest der Sahne über den Auflauf geben und mit ordentlich Käse bedecken. 

Auf 180° für 10-15 Minuten im oberen Teil des Ofens backen bis der Käse geschmolzen ist.

1 Kommentare:

Pflegeheim Hamburg-Denise hat gesagt…

Oh, das hört sich aber verdammt lecker an :) Da bekommt man ja glatt Hunger.
Ich arbeite seit einigen Jahren in einem Pflegeheim in der Küche. Ich glaube dieses Gericht werde ich mal nachkochen für meine Bewohner. Zum Glück haben sind wir eher eine kleine Einrichtung, sodass man da auch mal ausgefallenere gerichte kochen kann :)
Insgesamt mag ich diese Seite sehr und werde bestimmt noch öfter hier vorbeischauen! Schön :)

Kommentar veröffentlichen