Dienstag, 9. März 2010

WEIN-Sauerkraut von Netto doch glutenfrei und immer noch vegan.

nochmal Update - 07. April 2011: nach einem Leserkommentar dachte ich wirklich dass das Sauerkraut von Netto jetzt doch nicht glutenfrei ist, da das Korn durchgestrichen ist. Dann hat sich aber eine nette Leserin erbarmt (vielen lieben Dank moeri) und uns darauf hingewiesen dass es sehr wohl glutenfrei ist, da ja auch 'GLUTENFREI' druntersteht. Wer lesen kann, ist klar im Vorteil.  

3 Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Schon mal darauf geachtet, dass das Glutenfrei-Zeichen durchgestrichen ist. Das Produkt ist also nicht Glutenfrei.
Wein-Sauerkraut wird außerdem kaum vegan sein, da Wein zumeist mit Gelatine geklärt wird.

moeri hat gesagt…

Natürlich steht das Zeichen für "glutenfrei"! Das durchgestrichene Getreide soll doch das Wort noch einmal symbolisch darstellen. Wäre es nicht glutenfrei, würde das Symbol gar nicht aufgedruckt und es würde unter den Zutaten stehen, dass es Spuren von Gluten enthalte, wenn nicht sogar Getreide bei den Zutaten steht. Das Siegel wäre nur durchgestrichen, wenn die Striche auch über den Rand des Kreises hinausgehen würden, was sie jedoch nicht tun. Ich habe soeben noch einmal "glutenfrei Symbol" gegoogelt. Ein durchgestrichener Getreidehalm ist sehr gängig. Liebe Grüße!

Katie hat gesagt…

Vielen Danke @moeri, du hast natürlich recht, das Sauerkraut ist sehr wohl glutenfrei!

Kommentar veröffentlichen