WERBUNG

Montag, 5. April 2010

Käse von Grünländer (gluten- und laktosefrei)

Vor ein paar Tagen stand ich im netto Supermarkt auf der Suche nach Käse der gluten- und laktosefrei ist. Da fiel mir der Grünländer in die Hände. 
Vorne auf der Verpackung ist gleich eine große Kennzeichung: 

Habe mal den Grünländer „MILD & NUSSIG“ mitgenommen und muss sagen er ist nicht schlecht, mal eine gute Abwechslung. 

Alle Käsesorten von Grünländer sind glutenfrei: 
- Mild & Nussig
- Chili-Paprika
- Leicht (mit 5% Joghurt)
- Räucher
- Bärlauch
- Pfeffer
- Tomate-Basilikum


2 Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Alle Hart- und Schnittkäsesorten sind laktose- und glutenfrei, nicht nur der von Grünländer. Wieso gibt es immer wieder diese Kommentare im Netz? Wenn man Laktoseintolerant ist, sollte man sich gefälligst auch mehr damit beschäftigen. So hätte man schon längst mitbekommen, dass Käse je länger er gereift ist, fast keinen Milchzucker mehr enthält...

Katie hat gesagt…

In gewisser Hinsicht kann ich deine Frustration verstehen, jedoch ist dies ein Blog für GLUTEN-Allergiker. Da ich Milchzucker bis zu einem gewissen Punkt vertrage, beschäftige ich mich eben eher mit Glutenunverträglichkeit und nur gelegentlich, und auch eher meinen Lesern zuliebe, mit ein paar gluten- und laktosefreien Produkten. Trotzdem vielen Dank für deinen Tipp!

Kommentar veröffentlichen