Montag, 7. Februar 2011

Die Schär Choco Butterkeks sind da! - inkl. kleinem Gewinnspiel


Vom schönen Wetter am Wochenende hab ich leider nicht viel mitbekommen. Morgen stehen die ersten zwei Prüfungen an und so hab ich die letzten Tage damit verbracht  unbrauchbare, wirtschaftliche Formeln auswendig zu lernen um diese morgen nach der Klausur schnellstmöglich wieder zu vergessen.
Trotz Lernerei war mein Wochenende ziemlich ereignisreich: mein toller, neuer Drucker von HP funktioniert auch nach 5 Tagen rumprobieren und rumärgern immer noch nicht. Allein die Installationssoftware hat es geschafft mein MacBook zum Abstürzen zu bringen. Dies hat eine Neuinstalltion erfordert, was zur Folge hatte dass u.a. ca. 200 (neue) Bilder nicht mehr von der Festplatte zu retten waren. Bitter. Oh ja, es war ein aufregendes Wochenende. Wie ihr seht, ich bin so froh dass Montag ist. 

Deswegen kommen wir jetzt schnell zu den erfreulichen Nachrichten: es gibt einen neuen glutenfreien Keks, den ihr unebdingt probieren müsst... mit etwas Glück könnt Ihr sogar eine Packung gewinnen: siehe unten.

Als ich Euch im Januar einen Butterkeks mit Vollmilchschokolade von Schär angekündigt hatte, war ich selber wahnsinnig gespannt. Aus meiner 'glutenhaltigen' Zeit gibt es zwar immer weniger Produkte die ich vermisse, aber ein Keks mit Schokoladenüberzug (wie z.B. von Bahlsen) gehört nach wie vor dazu. 
So hatte das lange Warten für mich letzte Woche ein Ende und ich konnte den neuen Choco Butterkeks endlich probieren! Der Keks ist der Gleiche wie bei den Butterkeksen von Schär, nur etwas dünner und mit reichlich Milchschokolade (53% und sogar von der Elfenbeinküste) überzogen. 


FAZIT: nicht nur die Quanität, sondern auch die Qualität der glutenfreien Produkten steigt an. Einen glutenfreien Butterkeks mit Schokoladenüberzug  hätte ich mir vor zwei Jahren kaum vorstellen können. Die Choco Butterkekse sind bis aufs kleinste Detail ein standardgemäßer Butterkeks mit feiner Schokolade.
Auch der Preis von ca. €3 pro Packung ist für dieses hochwertige Produkt völlig o.k. 

Weil es noch nicht zu warm ist um was Süßes zu verschicken, ist es der perfekte Zeitpunkt für ein kleines Gewinnspiel für meine lieben Leser-/innen. 
Hinterlasst bis zum 12.02. unter diesem Post ein Kommentar und mit etwas Glück bekommst der Gewinner eine Packung der Choco Butterkekse nach Hause geschickt.  
Bitte an eine gültige eMail Adresse oder facebook/Twitter Kontaktmöglichkeit denken  - ansonsten kann der Gewinner, der über random.org ermittelt wird, nicht benachrichtigt werden.

Ich drücke allen ganz fest die Daumen!!!

UPDATE: gewonnen hat Kommentar Nr. 13 - so geht die Packung Choco Butterkekse an Andrea und deren Tochter Kira.
Herzlichen Glükwunsch!

16 Kommentare:

Jasmin hat gesagt…

ja die kekse sind bestimmt toll muss ich gleich mal schaun wenn ich demnächst mal einkaufen bin...

Lg jasmin

Jasmin_correa@yahoo.de

speedy hat gesagt…

Oh ja da meld ich mich doch glatt mal an für diese
köstlichen Kekse
LG Gabi
joga99(at)freenet.de

Denise hat gesagt…

Zum Glück ist das Neuinstallieren des OS Systems ja etwas schneller & einfecher als das eies Windowssystems? Hoffe, du bekommst den Drucker noch ans laufen!

Die Kekse sehen lecker aus! Nehme auch am Gewinnspiel teil.

style-denise [@] web.de

Nicole hat gesagt…

ich melde mich hier auch mal, bin noch neu, also am umstellen, und suche noch wertvolle infos.

LG Nicole
yanico@web.de

Anonym hat gesagt…

Ich melde mich auch hier mal ,bin Neu und habe diese Kekse noch nicht probiert.

lg Uschi

doll.hoechstadt@freenet.de

Ankes Testallee hat gesagt…

Hört sich interessant an, da bin ich auch mal gespannt, wie die Kekse schmecken.
LG
Anke

Anonym hat gesagt…

Mmh, sieht lecker aus. Ist genau das richtige für meine Tochter. Sie mag Keske und Schokolade.

LG Andrea
zelda69@gmx.de

Anonym hat gesagt…
Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.
Anonym hat gesagt…

Huhu, also ich lerne gerade auch wie irre für meine Klausuren, knalle mir Definitionen rein, nur um sie dann wieder zu vergessen. Das einzige was mich gerettet hat, waren die Muffins von Schnitzer :-) Die Schokokekse probiere ich demnächst auch unbedingt!
Liebe Grüße
Flora

(lwflora@web.de)

Anonym hat gesagt…

Wow, die sehen lecker aus :) Und an dieser Stelle: Danke für die immer aktuellen und interessanten Infos in deinem Blog - klasse gemacht!

Gruß
Michael
(ice08 *ät* gmx-topmail *punkt*de)

Anonym hat gesagt…

Also die Kekse würde ich auch nehmen ;) ... sowas vermisst man echt.

(neleorben@web.de)

Anonym hat gesagt…

Hallo, ich bin auch neu hier, hab über den Blog zufällig in der Zeitung gelesen und finde das alles echt toll hier!
Meine Tochter (7) wird sich auch total darüber freuen. Sie hat Zöliakie seit sie 3 ist. Sie denkt immer, sie wär die einzige. Vielleicht finde ich für sie auf diesem Weg ein "Leidensgenossen" in unserer Umgebung(Karlsruhe). Das wär toll!
LG Sabrina
(sanago1980@aol.com)

Andrea hat gesagt…

Würde mich für meine Tochter Kira freuen, die Kekse zu gewinnen!In 14 Tagen hat sie Geburtstag und wird 12...
LG Andrea
t.a.grothe@freenet.de

bea hat gesagt…

Die würde ich auch gerne mal probieren.
Ich mag ja Schoko.

LG
Bea

admin@glutenfreie-bea.de

Anonym hat gesagt…

sieht lecker aus

graufusion ät unimail de

Viva hat gesagt…

Ich würd mich auch über die Kekse freuen, ich teste mich grad durch alle möglichen Produkte durch. :) schmarotzerhummel@web.de

Kommentar veröffentlichen