Donnerstag, 6. Oktober 2011

glutenfreies Müsli auf mymuesli.com


Dank einem "Glutenfrei" Google Alert hab ich den Hinweis erhalten, dass der Müsli Online-Shop mymuesli mittlerweile zwei verschiedene Varianten glutenfreies Müsli in deren Sortiment aufgenommen haben! Vor zwei Jahren hatte ich auf Anfrage bei mymuesli herausgefunden, dass sie keine Garantie geben können, dass die einzelnen Zutaten der Müsli's glutenfrei sind, da alle in der gleichen Halle gemischt werden. Dies scheint wohl nicht mehr der Fall zu sein, denn jetzt gibt es zwei 100% glutenfreie Müslisorten zur Auswahl (kann Spuren von Milch, Schalenfrüchten, Soja und Sesam enthalten) und die tragen sogar das Gütesiegel der DZG! Zur Auswahl stehen momentan zwei Sorten: Beere & Schoko. Eine Dose (325g) kostet jeweils €5,90. Ganz schön happig, was meint Ihr? Hat von Euch schon jemand bestellt/probiert?

10 Kommentare:

Heiko Bernhörster hat gesagt…

Das ist sogar für glutenfreie Müsli ein heftiger Preis. Da scheue ich mich erst einmal zu bestellen und erhoffe hier auf andere Testesser.

Denn so richtig mymuesli ist es ja nicht, wenn es vordefinierte Mischungen sind, oder?

Heiko

Anonym hat gesagt…

Die Müslis sind super lecker, waren so schnell weg, dass wir sofort wieder nachbestellt haben. Kleiner Tipp: wenn man über 40€ Warenwert bestellt, entfallen die Versandkosten. Ordert man das Angebotspaket (von jeder Sorte eine Packung) kann man auch noch etwas sparen.

Anonym hat gesagt…

Könnte man nicht auch einfach sich dort ein glutenfreies Müsli zusammenmixen? Da gibts es dieses Grundmüsli namens "Qui" bestehend aus Soja, Reis und Buchweizen. Da kann man sich dann noch beliebig dazumixen, wasauchimmer man mag. Das heißt, es ist eigentlich glutenfrei, könnte aber dennoch kontaminiert sein. Was meint ihr dazu?

Katie hat gesagt…

Da schließ ich mich an, fände es auch besser, aber ich denke genau wegen der Gefahr von Kreuzkontamination ist das selber zusammenstellen nicht möglich.

Anonym hat gesagt…

Also habe die beiden Müslis schon probiert, sind super lecker. Ich habs bei mir im Ort im Laden gekauft (eine der Verkäuferinnen ist selbst Zöli) und dort war es mit einem Preis von 4 Euro erheblich billiger.

Melli Drangshi hat gesagt…

Wenn auch schon etwas älter, aber egal. Ich hab mir letztens das glutenfreie Schokomüsli bestellt und es schmeckt echt lecker! Besonders auf die Schokokissen habe ich mich gefreut, wenn sie auch leider nicht gefüllt sind.

Dafür hab ich die Müslis - auch die beiden glutenfreien - eben im Kaisers entdeckt, natürlich für den gleichen Preis, aber man spart sich Porto und Warten. Find ich dufte ;)

Anonym hat gesagt…

Habe gestern das Probierpaket mit je einer Dose von jeder Sorte bestellt. Auf der Homepage steht, dass das gf Müsli in einer anderen Manufaktur zusammengemischt wird, daher sind diese definitiv gf. Bei den anderen selbstgemixten Müslis würde ich das Risiko der Kontamination nicht eingehen wollen. Bin jedenfalls schon sehr auf den Geschmack gespannt.

Anonym hat gesagt…

Ich bestelle das Beerenmüsli schon seit langem. Damit es länger hält und auch ein bisschen sättigender ist, mixe ich es noch mit glutenfreien Haferflocken und gepoppten Amaranth von Alnatura. Das schmeckt wirklich sehr gut. Und ab einem bestimmten Warenwert ist der Versand auch kostenfrei. Also gleich ein paar Packungen bestellen!

Anonym hat gesagt…

warum kann das in der schweiz schon wieder nicht haben? ... wir sind hier im zölientwicklungsland...

Anonym hat gesagt…

Fahr doch rüber nach Konstanz, dort gibt es einen mymuesli Shop,dort gibt es zudem auch noch mehr Schweizer

Kommentar veröffentlichen