Samstag, 24. November 2012

REZEPT: Brokkolicremesuppe

An diesem Rezept für die perfekte Brokkolicremesuppe habe ich eine ganze Weile gearbeitet. Zwar ist es eigentlich super einfach, aber genau darin liegt ja die Kunst, die einfachen Rezepte wie z.B. Bratkartoffeln sensationell hinzukriegen. 

ZUTATEN
500g Brokolli
2 große Kartoffeln
1 Liter Gemüsebrühe
100ml Sahne
Muskat, Salz & Pfeffer

ZUBEREITUNG
Den Brokolli putzen und die Rösschen abschneiden. Kartoffeln schälen und in Stücke würfeln. Die Gemüsebrühe zum Kochen bringen und die Kartoffeln sowie den Brokkoli in die Gemüsebrühe geben und für ca. 25 Minuten köcheln.
Nach 25 Minuten mit einem spitzen Messer prüfen ob die Kartoffeln und der Brokkoli gar sind und anschließend alles mit einem Pürierstab verarbeiten. Die Sahne dazugeben und alles mit Muskat, Salz & Pfeffer abschmecken. 




















Die fertige Suppe habe ich mit einem Klecks Créme Fraîche und einem Stück dunklem Chleb Brot von Balviten genoßen!



0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...