WERBUNG

Mittwoch, 23. Januar 2013

glutenfreie Backwaren von Huttwiler

Als ich letzte Woche folgendes Foto (s.o.) mit der Beschreibung "beste glutenfreie Laugenstange" auf der Blog facebook Seite gepostet habe, war die Neugier sehr groß. Kein Wunder, als Zöli findet man für Laugengebäck nicht so schnell glutenfreien Ersatz. Leider. 
Wie viele von Euch bereits geahnt haben, handelt es sich um die Backwaren von Huttwiler. Warum ich erst jetzt von den Huttwiler Backwaren erfahre, wundert mich ehrlich gesagt schon. Es geht also um ein Schweizer Unternehmen, dass in Huttwil ausschließlich glutenfreie Lebensmittel herstellt um das Risiko einer Kontamination mit glutenhaltigen Rohstoffen oder Produkten auszuschließen. Die fast fertigen Backwaren werden tiefgekühlt an K&U Bäckerein geliefert. Jetzt hoffe ich natürlich, dass ihr zufällig einen bei Euch in der Nähe habt -> zur Huttwiler Standortsuche.

Ich habe Glück und musste nur ca. 10km fahren um einen K&U Bäcker aufzufinden. Die Auswahl war leider etwas enttäuschend, es gab lediglich 3 Produkte aus dem Backwarensortiment: Brot, Laugenstangen und Mini-Baguettes. Das Brot hat ca. €5,50 gekostet, ich weiss es ehrlich gesagt nicht mehr genau. Die Laugenstangen haben jeweils €1,79 gekostet. Im ersten Moment fand ich die Preise doch sehr übermutig, weshalb ich erstmal nur eine gekauft habe. Als ich aber dann zuhause die Laugenstange aus dem Ofen genommen habe, habe ich mich etwas beruhigt und die Preis-Leistungsrelation nachvollziehen können.

Da es sich um TK Ware handelt, wird die Laugenstange erstmal für ca. 10 Minuten auf 180°C in der Verpackung im Ofen aufgebacken. Sehr faszinierend fand ich den Backvorgang in der Plastiktüte, da man die Sachen z.B. im Hotel ganz einfach aufbacken lassen kann und das Risiko von Kreuzkontamination zu 99,9% ausgeschlossen wird. Genial. Als ich die Laugenstange im Beutel aus dem Ofen genommen habe und die Verpackung aufschnitt, kam mir schon ein himmlischer Laugengeruch entgegen. Jetzt kommt der schlimmste Teil: die Wartezeit bis das Ding abgekühlt ist. Gefühlte drei Stunden später, ging es endlich los. Es war wirklich mit Abstand das beste glutenfreie Laugengebäck was ich je gegessen habe. Die Laugenkruste war richtig knusprig und innen war es weich und fluffig. Mir sind so viele Sachen eingefallen die auf einer Laugenstange geil schmecken: Obazda, Leberkäs, Salami. Weißwürste!

Das Sortiment hört aber nicht bei Laugenstangen auf, es gibt sogar kleine Laugenbrötchen, leider nicht in meiner K&U Filiale. Wenn Huttwiler jetzt noch Brezn rausbringt, schmeiß ich 'ne Party! Ich kann nur noch an diese Laugenstangen denken und habe mir zwei Tage später gleich Nachschub eingekauft: nochmal Laugenstange und ein Baguette, was neben der Laugenstange etwas untergegangen ist, obwohl es auch sehr gut war: außen knusprig, innen weich. Als ich mit meinen Einkäufen zuhause war, habe ich erst gemerkt, dass die zweite Laugenstange nicht so knusprig aussieht wie die Erste, sondern eher weich und glatt. Es ist zwar nicht sooo schlimm, aber ich bevorzuge eben mehr die bayerische knusprige Variante. 














13 Kommentare:

Monika hat gesagt…

Jetzt habe ich Huunger :(
Bei uns in Reutlingen gibt es zwar eine große K&U Bäckerei, aber leider keine anfahrbare mit diesen Sachen - sehr schade!

mitohneGourmet hat gesagt…

ooooooooh, Laugen - ich liebe Laugen und seit meiner Weizenallergie habe ich (fast) keins mehr gegessen ... Leider finde ich über die PLZ Suche keinen Standort in meiner Nähe :(

Es sieht wirklich superlecker aus. Hach.

Anke Borkenhagen hat gesagt…

Auch bei mir im Umkreis von 50km gibt es keine Möglichkeit zum Einkauf, schade! Dir trotzdem weiterhin guten Appetit :)

LG Anke

Anonym hat gesagt…

Direkt gekauft und getestet! Muss deiner bewertung komplett zustimmen!

Bine hat gesagt…

Aufgrund deiner Bewertung habe ich mir das Laugengebäck gekauft und es war lecker, da es nicht so trocken wie sonst glutenfreie Gebäcke sind. Für mich hätte der Laugengeschmaack noch besser heraus kommen können.
In meiner Nähe befindet sich auch keine Bäckerei, aber ich habe eine Freundin besucht und da gab es eine.

Anonym hat gesagt…

nachfragen lohnt sich! Fast 4 Wochen nach meiner Anfrage gibt es nun auch in Frickingen am Bodensee eine K&U Filiale die das Gebäck von Huttwiler verkauft!

Anonym hat gesagt…

Habe das Produkt auch gekauft und muss sagen, dass ich es viel zu teuer finde für den alltäglichen Konsum. Andere glutenfreie Produkte schmecken auch gut und sind halb so teuer. Mein Fazit: Ich werde es nicht mehr kaufen, da Preis für Leistung zu hoch ist.

Anonym hat gesagt…

Hi, also ich musste leider feststellen das ich sie überhaupt nicht Verträge! :( habe Zölliakie aber sonst keine anderen Intolleranzen! Bekomme furchtbare Verdauungsprobleme davon , wie als würde ich in ein Weizen Brötchen beißen :( habt ihr vielleicht Ideen weshalb das so ist? Bin wirklich Super traurig deswegen ..

Anonym hat gesagt…

Sehr sehr lecker! Schade, dass es so wenig Orten gibt, wo man solche Brötchen kaufen kann...sie machen das Brötchen warm, allerdings muss man 15-30 Minuten warten :-(

Anonym hat gesagt…

Hallo zusammen!

Neu gibts die Backwaren auch auf Amazon.de zu kaufen, der Link:

http://www.amazon.de/s/ref=nb_sb_noss_1?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&url=search-alias%3Daps&field-keywords=huttwiler&sprefix=huttw%2Caps

Anonym hat gesagt…

Hallo zusammen!

Neu kann man unsere Produkte auch online kaufen!

Hier der Link:

http://www.huttwiler.de/191.html

Liebe Grüsse
Céline von der JOWA AG

Parsifal362 hat gesagt…

Toll, vielen Dank! Huttwiler ist leider nicht so um die Ecke,
wenn man in Konstanz wohnt, jedoch immer noch ok. In jedem
Fall muesste ich mich dann mit Tiefkuehlbrot eindecken :-)

Eine Alternative in der Schweiz, bei carpe-vitam.ch kann man die guten Sachen ja auch im Internet bestellen, zwar sehr bequem aber natuerlich mit den beim Online-Handel ueblichen Versandzeiten etc. Tiefkuehlsachen haben die leider auch nicht.

Thorsten hat gesagt…

Genau so ging es mir auch. Erst dachte ich knackiger Preis (typisch Schweizer:)) aber als ich das Brötchen gegessen hatte, hätte ich auch den doppelten Preis bezahlt.
Eine wirklich leckere Laugenstange und auch die anderen Brötchen haben ihren Namen verdient.
Rundum gute Produkte und wirklich zu empfehlen.

Kommentar veröffentlichen