Freitag, 11. Januar 2013

REZEPT: Mousse au Chocolat

Mousse au Chocolat habe ich anlässlich Silvester zum ersten Mal selbergemacht. Ich befürchte, dass dies ein Fehler war. Es war unglaublich schokoladig, luftig und wird mich im nächsten Jahr wahrscheinlich zwingen einem FitnessStudio beizutreten. Warum ich so lange gewartet habe Mousse selber zu machen, liegt wahrscheinlich daran, dass ich immer im Hinterkopf hatte, dass es angeblich nicht so einfach sein soll. Irgendwann hat mich dann aber der Ehrgeiz gepackt und voilà! Es war, im Vergleich mit dem was ich bisher über Moussezubereitung gehört habe, überraschend einfach. Wenn man Schokolade im Wasserbad schmelzen, Eiweiß und Sahne steif schlagen kann, hat man eigentlich schon gewonnen. Die meiste Arbeit erledigt sich eigentlich von alleine wenn die Mousse im Kühlschrank mehrere Stunden ruhen muss.

ZUTATEN 
200g dunkle Schokolade, am Besten mit mind. 70% Kakao 
4 Eier
200ml Schlagsahne
50g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
2-3 EL Espresso, kein Muss, verleiht dem Mousse aber eine tolle Note, ansonsten Wasser nehmen 
Prise Salz

ZUBEREITUNG
Die Schokolade im Wasserbad schmelzen und anschließend etwas abkühlen lassen, ca. 15 Minuten. Eiweiß mit der Prise Salz steif schlagen, Sahne mit Vanillezucker steif schlagen und beides zurück in den Kühlschrank stellen. In der Zeit das Eigelb, Zucker und Espresso schaumig schlagen. Die Schokolade einrühren und anschließend die Sahne und das Eiweiß vorsichtig unterheben. Jetzt in Form/Förmchen abgießen und 4 Stunden kalt stellen. Angeblich reichen 4 Stunden im Kühlschrank, meiner Meinung muss es sogar 2-3 Stunden länger ruhen.






1 Kommentare:

Rezeptefinden hat gesagt…

Uns ist aufgefallen, dass Sie viele leckere Rezepte auf Ihrem Blog haben!
Viellecht sind Sie interesiert, Ihren Blog in unserer Webseite Rezeptefinden.de hinzufügen?

Wenn Sie Ihren Blog und Ihre Rezepte hinzufügen möchten, müssen Sie nur die Anweisungen unter diesem Link befolgen: http://www.rezeptefinden.de/top-food-blogs-hinzufügen

Momentan bekommt Rezeptefinden.de täglich über 20 000 Besucher, und durch uns bekommen auch alle Blogger mit unserem Widget immer mehr Besucher in seinem eigenen Blog.

Mit freundlichen Grüßen,
Rezeptefinden.de

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...