Freitag, 5. Juli 2013

NEU: glutenfreier Marmorkuchen & Brioche Brot von Schär

Bereits seit ein paar Monaten gibt es zwei neue Schär Produkte, die ich endlich geschafft habe zu verkosten: Marmorkuchen und Pain Brioché. Zwar habe ich damit die Liste der neuen Produkte von Schär noch nicht ganz abgearbeitet, das Pausa Piu Törtchen und den vollkornigen Zwieback muss ich auch demnächst mal probieren! 
Das Pain Brioché ist mir schon vor ein paar Wochen beim DM aufgefallen. Es ist eine Art glutenfreies Brioché Brot. Eine erste Kostprobe hat ergeben, dass es so groß(Brioché)-artig ist, dass ich mir momentan noch nicht vorstellen kann, dass ich diese Konsistenz selbstgebacken nachahmen könnte. Als ich noch Glutenesser war, habe ich so gern Brioché Brot mit Nutella gegessen. Damit kann ich jetzt wieder anfangen! Der Marmorkuchen hingegen ist zwar nicht ganz so fluffig, dafür relativ saftig. Als Kuchen für glutenfreien Kaffeeklatsch oder spontanten Besuch ein schneller Helfer. Geschmacklich erinnert er mich an den glutenfreien Marmorkuchen von Glutano. 

2 Kommentare:

Nina hat gesagt…

Ich habe letztens den Kuchen von Schär und den Kuchen von Glutano direkt nebeneinander begutachtet. Die Zutatenlisten sind gleich, die Nährwerttabellen sind gleich und die braune Pappverpackung direkt am Kuchen ist auch gleich... Da drängt sich auf, dass es exakt der gleiche Kuchen ist ;-)

Isabel Kira hat gesagt…

schau mal hier nina: http://www.drschaer.com/de/marken/glutano/

anscheinend gehört glutano auch zur schär gruppe, damit dürfte ja wohl fast klar sein, dass es die gleichen kuchen sind. :D
...ich bin nicht so oft auf der suche nach sowas, also sorry, wenn du das was ich eben geschrieben hab schon wusstest. liebe grüße

Kommentar veröffentlichen