WERBUNG

Mittwoch, 30. Juli 2014

glutenfrei im Legoland


Einer meiner treusten Leser hat mir letzte Woche ein paar tolle Bilder aus dem Legoland in Günzburg zugeschickt. Hier gibt es neben der offenstichtlichen Attraktion der LEGOLAND Miniaturwelt anscheinend auch Fahrgeschäfte für die Kleinen. Jetzt gibt es aber noch eine Attraktion, für Groß und Klein: glutenfreies Essen! Wer hätte das gedacht? Auch die Preise halten sich für einen Freizeitpark absolut in Grenzen. Das teuerste auf der Karte im à la carte Restaurant „Dino Grill“ ist ein Sandwich mit gegrilltem Hänchenbrustfilet auf glutenfreiem Brot für €9,95. Auf der Speisekarte sieht es ja nicht ganz so bombastisch aus, wie es dann also in Wirklichkeit aussah, hat mich umgehauen. Nicht immer sieht das Gericht was vor einem auf dem Teller landet unbedingt so aus wie auf einer Speisekarte abgebildet. Anscheinend war es sauber, mit frischen Zutaten belegt und hat richtig gut geschmeckt, was auch meinem Eindruck der hungermachenden Bilder entspricht. Wer bisher einen Ausflug ins Legoland wegen nicht vorhandenem glutenfreien Essen vermieden hat, kann die Koffer packen!

Glutenfreie Speisekarte im LEGOLAND
  • Dino Kids Grilltoast (€6,80) Putensteak vom Grill auf glutenfreiem Brot, überbacken mit Schinken, frischer Ananas & käse, Salatgarnitur
  • Kids Glutenfrei (€6,80) Gebratene Hähnchenbrust mit Pommes Frites & Salatgarnitur
  • Glutenfreies Sandwich (€9,95) mit gegrilltem Hähnchenbrustfilet, knackigem Salat, knusprigem Bacon & Pommes Frites & Tzatziki

1 Kommentare:

Holger hat gesagt…

Genialer Tip! Fahren im September mit der Familie hin.

Kommentar veröffentlichen