WERBUNG

Freitag, 3. Oktober 2014

Neuer Pizzaboden von Schär


Als ich vor kurzem vor dem glutenfreien Regal bei DM stand, ist mir aufgelfallen, dass der Schär Pizzaboden auf einmal größer aussieht. Jetzt war ich doch neugierig und nahm die Packung in die Hand und siehe da, auf der Verpackung steht "NEW". Was mir im übrigen auch noch nie aufgefallen ist, dass zwei Pizzaböden in einer Packung stecken. Also gut, ich kaufte die Pizzaböden und probiert sie vergangenges Wochenende gleich aus. Mit einer einfachen Pizzasoße (passierte Tomaten, Oregano, Olivenöl, Salz & Pfeffer), Mozzarella und etwas Schinken entstand in unter 15 Minuten eine knusprige, aber nicht bröselige Pizza. Was mir sehr gut gefiel war die Mulde für die Soße. Nach vielen Jahren glutenfreier Diät habe ich schon den ein oder anderen glutenfreien Pizzaboden probiert. Aus dem Grund kann ich mit gutem Gewissen behaupten, dass die Schär Pizza Base alle bisherigen übertrifft: weicher Boden in der Mitte und ein knuspriger, aber nicht harter Rand. Sicherlich schmeckt eine selbstgemachte Pizza nochmal viel besser, aber für einen Aufwand von 15 Minuten ist das eine wirklich sehr gute Pizza. Auch ideal für Nicht-Zöli's die glutenfreien Besuch erwarten und Eindruck hinterlassen möchte! :-)

5 Kommentare:

Julia hat gesagt…

Super, gefällt mir!

Habe neulich zum ersten Mal eine glutenfreie Fertigpizza getestet ... die Margherita von Schär.
War - entgegen meiner Erwartungen! - echt nicht schlecht!
Leider vertrage ich Tomaten auch nicht so gut ... da ist dieser unbelegte Pizzaboden echt ne tolle Sache! ;)

realcorwin hat gesagt…

Sehr gute GF-Pizza wird in Scheidegg Kurhaus gemacht. Und nicht nur Pizza...

Anonym hat gesagt…

Ich habe mit der Tiefkühl-Margherita Pizza nicht so gute Erfahrungen gemacht. Sie schmeckte mir nicht und schien mir auch nicht ganz durchgebacken zu sein (also der Teig). Schmeckt dieser Pizzaboden hier denn anders als die Tiefkühlpizza? Ist der schon fertig gebacken, dass man ihn theoretisch schon so pur essen kann oder ist er noch "roh"?

Anonym hat gesagt…

Oh wie toll, der ist ohne Soja?? Von Schär kann ich sonst fast gar nichts, weil überall Soja drin ist....JUHU!

Anonym hat gesagt…

Hatte den Boden auch schon mal und der ist bei mir total auseinander gebrochen beim Backen... :(
Morgen mach ich mal meinen eigenen Teig!

Kommentar veröffentlichen