WERBUNG

Freitag, 20. März 2015

glutenfreie Macarons bei Ladurée



Wenn der Freund öfters geschäftlich verreisen muss, kann das einen kleinen Vorteil haben. Er besucht Orte die glutenfreie Leckereien verkaufen die es so bei uns vielleicht nicht gibt. Als er vor zwei Wochen für ein paar Tage nach Paris musste und sein Hotel knapp 10 Minuten vom legendären Ladurée Café auf der Champs-Élysées entfernt war, habe ich ihn gebeten mir bitte ein paar der wunderschönen Macarons mitzubringen. Als er mir zuhause die kleine grüne Tüte übereichte war die Vorfreude schon sehr groß und als ich sah wieviele er mitgebracht hat, war ich erstmal sprachlos. Gemeinsam haben wir die 24 Stück in knapp drei Tagen vernichtet und jedes Einzelne in vollen Zügen genoßen. Meine Favoriten waren Schokolade, Karamell mit Fleur de Sel, Pistazie und Blaubeere.

1 Kommentare:

Mahée Ferlini hat gesagt…

Köstlich! Aber auch teuer, oder?

Kommentar veröffentlichen