WERBUNG

Donnerstag, 20. Oktober 2016

REZEPT: glutenfreies Baguette selber backen

Rezept für glutenfreies Baguette

ZUTATEN für ca. 3 große Baguette
500g glutenfreies Brotmehl (hier: Schär Mix B)
400ml lauwarmes Wasser
1 Päckchen Trockenhefe
2 EL Fiber Husk
1/2 Teel. Zucker
50g Butter oder Margarine
1,5 Teel. Salz

ZUBEREITUNG
Den Fiber Husk in das lauwarme Wasser einrühren und für ca. 10 Minuten gehen lassen bis es eine geleeartige Konsistenz erreicht hat. Das Mehl, Trockenhefe, Salz und Zucker in eine Schüssel geben. Die Butter und das Flohsamen Gelee hinzugeben und alles zu einem glatten Teig verrühren. Den Teig direkt in drei gleich große Baguettes formen und am Besten auf ein spezielles Baguette Backblech geben (darauf ein Blatt Backpapier) und mit Frischhaltefolie luftdicht einpacken. An einem warmen Ort für mind. 1 Stunde gehen lassen. Das Brot mit etwas Wasser einpinseln und bei 200°C  für ca. 25 Minuten goldbraun backen. 

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen