Montag, 19. Dezember 2011

Bilder aus der (glutenfreien) Weihnachtsbäckerei II


Im letzten Post über glutenfreie Geschenkideen hab ich bereits verkündet, dass ich mit meinem diesjährigen Weihnachtsshopping noch etwas hintendran bin. Daran hat sich bis jetzt leider nicht viel geändert. Dafür bin ich pünktlich zum 4. Advent (fast) mit dem diesjährigen Plätzchen-Backen-Wahnsinn fertiggeworden. Dominosteine (REZEPT) und das Lebkuchenhaus fehlen noch, aber ob ich die noch vor Freitag schaffe, kann ich momentan nicht einschätzen. Halb so wild, verhungern werde ich an Weihnachten jedenfalls nicht, für 10 verschiedene glutenfreie Plätzchensorten hat es immerhin gereicht! 

glutenfreie Plätzchenauswahl 2011.
Zimtsterne (REZEPT) ohne Glasur.
Zimtsterne mit richtig süßer Zuckerglasur!
Kokosmakronen (REZEPT) mit Oblaten.
Mandel-Nuss-Makronen (REZEPT) mit und ohne Schokoüberzug.
Kokosmakrönchen, ohne Oblaten!
Plätzchenteller die verschickt werden.
Damit ich den Überblick behalte, bekommen alle Dosen einen Zettel mit Angaben zum Inhalt.

hübsche weihnachtliche Kerzen & Servietten, die mir der Nikolaus gebracht hat. Danke!!!
Vanillekipferl (REZEPT), die links waren ein paar Minuten zu lang drin... mit Puderzucker verdeckt, wird's keiner merken.
ca. 100 Lebkuchen (REZEPT) sind eeeendlich glasiert!
ist die nicht süß? weihnachtlich Keksdose... auch vom Nikolaus!

5 Kommentare:

LoveT. hat gesagt…

Was für hübsche Fotos ,deine Plätzchen sind wunderschön geworden .. und schmecken sicher köstlich!

LG :)

Chérie hat gesagt…

Bitte bitte bitte verrate mir, wo du die glutenfreien Oblaten her hast??? Ich bin schon ewig auf der Suche!
Ich lass ganz liebe Grüße da, sieht alles zum Anbeißen aus ;)

miniheju hat gesagt…

yummi, da würd ich so was von reinhauen und mir den Bauch vollstopfen. Bei uns hat es nur zu Variationen von Buttergebäck incl. Spitzbuben gereicht, der Rest wurde dieses Jahr gekauft.
Grüsse
miniheju

Anonym hat gesagt…

Also ich würde mich zum Test-Essen opfern *fg*

LG Kerstin

Katie hat gesagt…

Freut mich, dass euch die Bilder so gut gefallen! :-) @Cherié die Oblaten hab ich im QUERFOOD Online-Shop bestellt. Hab die von Hoch & Hammermühle gekauft. Letzteres gibt es auch in manchen Reformhäusern. Frohes Backen!!!

Kommentar veröffentlichen