WERBUNG

Samstag, 28. Juli 2012

glutenfreies Eiweißpulver

Eiweiß- bzw. Proteinpulver ist unter Bodybuildern und anderen Hobbysportlern sehr beliebt. Mein Freund mischt sich gerne mal einen Proteindrink nach dem Fitness Studio oder einer langen Radltour. Angeblich soll der Eiweißdrink gut gegen Muskelkater sein. Er meint jedoch man sollte sollte das Pulver mit laktosefreier und nicht normaler Milch anrühren, da es sonst zu unangenehmen Durchfall kommen kann.
Auch wenn ich nicht unbedingt etwas damit anfangen kann, gibt es unter Euch vielleicht jemanden der auf der Suche nach einem glutenfreien Eiweißpulver ist. Das Pulver was bei uns zuhause rumsteht, ist von der dm Eigenmarke "Das gesunde Plus" und ist mit dem Wort "glutenfrei" gekennzeichnet!

Mittwoch, 25. Juli 2012

REZEPT: glutenfreier Käsekuchen mit Streuseln

Käsekuchen ist auch jetzt in der Sommerzeit einer meiner Lieblingskuchen. Wenn er mit Quark und nur ein bisschen Sahne zubereitet wird, ausreichend kaltgestellt wurde und eventuell mit einer kalten Himbeersoße serviert wird, kann Käsekuchen im Sommer der absolute Wahnsinn sein. Das Rezept für einen klassischen Käsekuchen mit Boden findet Ihr hier.

Montag, 23. Juli 2012

REZEPT: Biskuitboden für Obstkuchen


Eigentlich bin ich nicht der größte Fan von Früchte- bzw. Obstkuchen. Vielleicht liegt es auch daran, dass ich bisher kein anständiges glutenfreies Rezept für Tortenboden finden konnte. In fast jedem Supermarkt gibt es für die sommerlichen Früchtekuchen fertiggebackene Biskuitböden zu kaufen. Für uns Allergiker ist dies leider keine Option. Vor zwei Jahren hab ich mal von 3Pauly die fertigen Mürbeteig Torteletts (2x 4 Stück abgepackt) probiert... es war zwar eine schnelle Alternative, geschmacklich jedoch verbesserungsfähig.

Trotzdem möchte ich im Sommer hier und da nicht auf ein Stück Kuchen verzichten und nahm mir feste vor den glutenfreien Tortenboden nochmal anzugehen. Tatsächlich habe ich ein perfektes Bodenrezept für Früchtekuchen entdeckt, jedoch mehr durch Zufall. Vor ein paar Monaten habe ich das Rezept für Joghurtkuchen (auf der Rückseite des Margherita Mehlmix A von Schär) ausprobiert. Eigentlich nur, weil ich für Kuchen bisher immer den Mehlmix C für Kuchen & Kekse benutzt habe und nicht wirklich wusste für was und wie der Mehlmix A einzusetzten ist.

Freitag, 20. Juli 2012

glutenfrei in London: Restaurants & Einkaufsmöglichkeiten

Wie ich in einem etwas älteren Post (über den glutenfreien 'Afternoon Tea') erzählt habe, war ich vor ein paar Monaten für einen Kurzurlaub in London. Zwar war ich schon ein paar Mal in London, aber noch nie glutenfrei. Zu meiner Freude ist gluten-free (glutenfrei) in London kein allzu großes Fremdwort wie bei uns in Deutschland und somit relativ einfach. Es gibt zahlreiche große und kleine Supermärkte mit erstaunlichem glutenfreiem Sortiment und auch Restaurants sind teilweise allergikerfreundlich. Sogar bei Starbucks, Costa Coffee oder Marks & Spencer (die man in London haufenweise findet) gibt es glutenfreie Snacks. 
das Genius Brot ist in England unter den Gluten-Allergikern der absolute Renner. So sehr, dass es sogar in einem kleinen Markt um die Ecke vom Hotel erhältlich war. Die weiche Konsistenz und der etwas süße Geschmack sprechen absolut dafür, der deutlich hohe Fettgehalt von dem Brot spricht eher dagegen. Normalerweise muss ich jedes Brot toasten, hier könnte man eine Ausnahme machen. Probieren musste ich sofort und hab es gleich im Hotel gefrühstückt.

Mittwoch, 18. Juli 2012

glutenfreie Fertiggerichte von Semper

Während dem Semster wohne und koche ich in einer klitze-kleinen Studentenwohnung! Da kamen die neuen Fertiggerichte von Semper genau richtig. Ich bin mir sicher, dass sich nicht nur Studenten hier und da ein glutenfreies Fertiggericht wünschen. Obwohl mir eine frischgekochte Mahlzeit sicherlich lieber wäre, manchmal fehlt einfach die Zeit oder die Motivation. Semper hat diese Lücke mit zwei neuen Nudel-Fertiggerichten erstmals gefüllt: zur Auswahl stehen Fusilli Funghi und Penne Carbonara. Eine Packung enthält genau eine Portion, die in ca. 10-12 Minuten im Topf mit etwas Wasser verzehrfertig ist! 

Dienstag, 10. Juli 2012

Napolitana Chocolate (glutenfreies Pain au chocolat)

Als mir der Glutyfreeshop vor kurzem u.a. ein paar von den neuen NutriFree Produkten zugeschickt hat, ist mir ein Produkt besonders ins Auge gestochen: die Napolitana Chocolate von ADPAN (einem spanischen Hersteller). Weil auf der Verpackung Napolitana steht, musste ich sofort an Neapolitaner gedacht, obwohl es optisch eher an kleine Blätterteigröllchen erinnert. Somit war meine Erwartungshaltung relativ gering. Gut so, denn was schlußendlich in der Packung war, hat eher einem Pain au Chocolat geähnelt und war so dermaßen lecker, dass ich ganz bald Nachschub bestellen muss. 
Der Teig ähnelt von der Konsistenz einem luftigen Croissant. Die Füllung ist jedoch die Krönung: eine dicke Schokoladenröhre in der Kombination mit dem fluffigen Teig = ein glutenfreier Gaumenschmaus. Wer also auf Pain au Chocolat steht, MUSS die Napolitana Chocolate probieren. 

Freitag, 6. Juli 2012

glutenfreie Eierspätzle von bofrost*free



Anfangs war ich etwas skeptisch und trotzdem neugierig als ich von den neuen bofrost*free Eierspätzle gelesen habe. Kann das TK-Produkt mit meinen selbstgemachten glutenfreien Spätzle mithalten oder kann man sich die Sache sparen?

Als gebürtiger Schwabe mussten die Spätzle natürlich als erstes durch den Linsen-mit-Spätzle-Test. Das Ergebnis? Bestanden. Die Spätzle waren nach 2-3 Minuten im Topf mit etwas Salzwasser fertig und haben mit dem selbstgemachten Linseneintopf perfekt harmoniert.


Der zweite Spätzletauglichkeitstest wurde mit Rouladen durchgeführt und hat auch hier durchaus überzeugen können. Wenn es nicht so warm wäre, würde ich noch Käsespätzle ausprobieren, aber das hebe ich mir für einen verregneten Tag auf!

Donnerstag, 5. Juli 2012

Alnavit Jubiläums-Gewinnspiel - Kochkurs gewinnen!

Alnavit feiert Geburtstag: zum zehnten Jubiläum lädt Alnavit zum Mitfeiern ein und verlost zehn Plätze für einen Alnavit Kochkurs. Die Gewinner werden am Freitag, den 19. Oktober 2012 in Hamburg unter fachlicher Leitung von Dipl. Ökotrophologin Heike Niemeier ein vegetarisches, gluten- und laktosefreies Menü zubereiten und dieses anschließend in geselliger Runde genießen. Eine Übernachtung sowie die Bahnreise (2. Klasse) sind inklusive. Einsendeschluss des Jubiläum-Gewinnspiels ist der 14. August 2012.
Weitere Details zum Gewinnspiel findet Ihr online unter http://www.alnavit.com/de/gewinnspiell oder auf der Alnavit facebook-Seite unter http://www.facebook.com/Alnavit