WERBUNG

Montag, 18. März 2013

REZEPT: glutenfreie Salsa

recipe for gluten free salsa.
Chips und Salsa mache ich besonders gern in der Sommerzeit. Im Winter gibt es die Kombination nicht ganz so oft, vielleicht hier und da als schnelle Vorspeise oder für einen  enstpannten TV Abend. Die Zutaten dafür sind auch zum Glück nicht super exotisch, man bekommt alle Zutaten, außer den Chilischoten, im Discount Supermarkt. Glutenfreie Tortilla Chips hingegen sind schon etwas schwieriger aufzutreiben, gibt es z.B. bei Edeka oder Kaufland. In meinem Rezept für Salsa findet Ihr eine Mischung aus frischen Tomaten und Dosentomaten. Wenn es schnell gehen muss, nehme ich nur Dosentomaten. Es ist auch eine Geschmackssache, mit ausschließlich Dosentomaten schmeckt es auch sehr gut, eben etwas anders. Wer auf der Suche nach weiteren glutenfreien Dips für Chips ist, kann ich bspw. mein Guacamole Rezept empfehlen!

ZUTATEN
1 Zwiebel
2-3 grüne Chilischoten
2 Knoblauchzehen
1 Dose gewürfelte Tomaten
3 große Tomaten
je mehr Koriander, desto besser
Prise Salz
Prise Zucker
Saft einer halben Limette

ZUBEREITUNG
Zunächst die Chilischoten länglich aufschneiden und in kleine Stücke schneiden. Die Kerne nicht entfernen, da steckt nämlich die Schärfe drin! Die Zwiebel, Tomate, Koriander und Knoblauch in kleine Würfel schneiden und mit den Jalapeno und den Dosentomaten in einer Schüssel vermischen. Den Limettensaft, Salz und Zucker dazugeben und alles mit einem Pürierstab oder in einem Standmixer kurz verrühren. Ich drücke ca. 10 Mal auf den Pürierstab, da mir Salsa am besten schmeckt wenn nicht alles zu Brei püriert wird. :-)  
Erst ganz zum Schluß den kleingehackten Koriander dazugeben. 
Mit Tortilla Chips dippen und genießen!


0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen