WERBUNG

Montag, 2. September 2013

Alnavit Weihnachtsprodukte - glutenfreie Plätzchenvorschau


Irgendwie ist es schon etwas komisch im September die ersten Weihnachtsplätzchen zu essen, aber irgendwie auch aufregend. Alnavit war so nett und hat mir deren neue und bestehende glutenfreie Weihnachtsprodukte bereits etwas früher zugeschickt. Im Paket war sogar ein Mini-Adventskranz - 4 kleine Kerzen & Streichhölzer mit Löchern in der Schachtel, damit kam ganz schnell ein bisschen weihnachtliche Stimmung auf!


Anstatt die Weihnachtsprodukte alle einzeln zu essen, habe ich mir einen schönen glutenfreien Plätzchenteller zusammengestellt. Meine absoluten Favoriten waren der Baumkuchen und die Dominosteine. Über die gluten- & laktosefreien Dominosteine (Schichten aus Apfelfruchtcreme und Marzipan, ummanelte von Zartbitterschokolade) habe ich ja bereits im Post über glutenfreie Weihnachtsplätzchen - wo kaufen/bestellen? berichtet und unter Zöli's werden diese nicht umsonst als beste glutenfreie Dominosteine bezeichnet. Die Baumkuchenringe kannte ich noch nicht und war begeistert, schmeckt nämlich wie normaler bzw. glutenhaltiger Baumkuchen mit richtig vielen Schichten und das ist beeindruckend. Die Buttersterne (veredelt mit Marzipan), Gewürz-Spekulatius (aus Reismehl) und Elisenlebkuchen (auch aus Reismehl und hohem Nussanteil) sind ideal für alle die in der Weihnachtszeit bspw. keine Lust auf Backen haben, jemandem eine Freude machen möchten oder glutenfreien Besuch erwarten. Erhältlich sind die Produkte ab Anfang Oktober.

5 Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Sieht sehr lecker aus, da freut man sich jetzt schon auf Weihnachten

Mitchell Bryan hat gesagt…

Das sind sehr lecker! In Berlin gibt es viele wunderbaren Restaurants, in den man essen und spannen kann!
http://restaau.de/Browse/besten-spanisches-restaurant-in-berlin.html

spanisches restaurant hat gesagt…

spanisches restaurant
danke schoen!
http://restaau.de/Browse/besten-spanisches-restaurant-in-berlin.html

Mrs. Melting-Pot hat gesagt…

Sieht richtig lecker aus. Wo kann man Alnavit denn kaufen?

Katie hat gesagt…

Die Alnavit Produkt gibt es ganz gut über Online-Shops, Reformhäuser und Bio-Läden wie zB. Alnatura oder vielleicht Basic!

Kommentar veröffentlichen