Dienstag, 17. September 2013

glutenfreie Zimtschnecken von Fria


Kanelbulle ist eine typisch schwedische süße Zimtschnecke. Von Fria, einem schwedischen Hersteller deren Produkte es in immer mehr europäischen Ländern zu Kaufen gibt. In Deutschland gibt es bisher leider nur zwei Verkaufspunkte - Querfood Lagerverkauf bei München oder SENZO in Kiel. Da keines der Geschäfte in meiner Nähe ist, kann ich die Zimtschnecken nur ganz selten essen. Sehr, sehr schade, denn neben dem Kladdkaka gehört es zu meinen Favoriten von Fria. Sowohl der Kuchen als auch die Zimtschnecken sind glutenfreie TK Produkte und schmecken aufgetaut dennoch so viel besser als frische glutenfreie Backwaren von anderen Herstellern. Die Schnecken sind für mich z.B. ein geniales Frühstück für Unterwegs oder im Büro. Zwar ist es nicht das gesündeste Frühstück, aber wenn man sich das nur gelegentlich gönnt, sehe ich da kein Problem.

Auf der FreeFromFood Messe in Freiburg hab ich mich sehr nett mit ein paar Kollegen von Fria unterhalten und bestätigt bekommen, dass fleißig daran gearbeitet wird den Verkauffsschlager aus Schweden deutschlandweit anzubieten. Ich hoffe sehr, dass es ganz bald passiert, denn mein Fria Vorrät nähert sich dem bitteren Ende und die letzten drei Zimtschnecken werde ich gaaaaaaanz langsam essen. 

7 Kommentare:

Miriam hat gesagt…

Ich hab auch noch genau 3 - meine sind aus dem Tegut Testverkauf.

Katie hat gesagt…

Da wär ich so gern dabei gewesen... hätte alle Zimtschnecken und Kladdkaka aufgekauft!

Mrs. Melting-Pot hat gesagt…

Oh die würde ich auch gerne kaufen. Die Verkaufsstellen sind leider auch nicht in meiner Nähe. Schade :(

Jens Backhaus hat gesagt…

Hm, das Ausland scheint da ja um einiges weiter zu sein oder irre ich da?

Gruss,
Jens

Zelas hat gesagt…

Die haben wir neulich auch mal gekauft, aber leider steht in der Zutatenliste, dass glutenfreies Weizenmehl enthalten ist. Und mein Mann trauf diesem leider absolut nicht über den Weg.
Dass ich sie alle alleine essen musste war jetzt zwar nicht tragisch (juhuu mehr für mich) aber doch sehr schade. Wie sind deine Erfahrungen mit dem glutenfreien Weizen?

LG
Zelas

Anonym hat gesagt…

kannst du mir bitte sagen was die Schnecken u der Kuchen so ca kosten bzw. gekostet haben??? muss schadensliste für (neuen!) defekten gefrierer einer deutschen marke machen und habe wohl diese Kuchen vom einzigen und ersten kauf meines Mannes bei querfood lagerverkauf - auf deren homepage gibt es aber FRIA Produkte nicht mehr...... :-/
mega-schaden da 1,80 hoch mein Schrank und prall gefüllt und zu 1/5 mit glutenfreier ware :-((((

Anonym hat gesagt…

sorry, wollte nicht unhöflich sein...bin wg dem mist im stress - habe tags 3 std neben kind den gefrieret entleert und "inventarliste" getippt - Horror!! - nun muss ich die preise ergänzen......
wäre sehr nett wenn dir der ca-preis deiner Lieblings-backware einfällt und du sie mir mitteilst - danke und grüsse aus München

Kommentar veröffentlichen