WERBUNG

Donnerstag, 16. Oktober 2014

glutenfrei Einkaufen in Barcelona



Glutenfrei einkaufen in Barcelona ist ein Kinderspiel und hat gleichzeitig ein bisschen was von einem Schlaraffenland. Der nächst gelegene Supermarkt (in einem Kaufhaus, El Cortes Inglés) hatte eine so riesen-große Auswahl, dass ich keine weitere Einkaufsmöglichkeit aufsuchen musste. Hier gab es 10-20 mal so viele glutenfreie Produkte wie in unseren üblichen Supermärkten und die Auswahl war so überwältigend, es gab sogar zwei verschiedene Biersorten, dass ich gar nicht wusste was ich kaufen, probieren oder mit nach Deutschland nehmen möchte.

Auf dem Zimmer haben wir, wie immer, die Mini-Bar ausgeräumt und mit den eingekauftem glutenfreien Essen gefüllt, u.a. TK Mini-Donuts die im ersten Moment nicht so vielversprechend aussahen. Abgetaut haben mich die kleinen Teilchen dann aber von den Socken gehauen. Unglaublich wie gut ein TK Produkt schmecken kann, ohne Backen oder zusätzliche Zubereitungsschritte. 




 

Am ersten Abend waren wir ziemlich müde und etwas erschlagen von der ungewöhnlichen Hitze um auswärts zu essen. Also sind wir in den nahe gelegenen El Cortes Inglés gelaufen und haben uns mit Lebensmitteln (glutenfreies Brot, Wurst, Käse und Trüffel-Kartoffelchips die sogar glutenfrei gekennzeichnet waren) selbst versorgt um auf dem Zimmer bzw. dem Balkon zu essen!

1 Kommentare:

realcorwin hat gesagt…

Churros von Adpan würde ich sehr gerne essen :)...

Kommentar veröffentlichen