Dienstag, 24. Mai 2016

NEU: 100% glutenfreier Vodka aus Mais & Buchweizen

Ob Vodka nun glutenfrei ist oder nicht war mir lange nicht wirklich klar. Traditionell wird für Vodka der Roggen verwendet der anscheinend durch den Destillierungsprozess kein Gluten mehr enthält. Wird dem Alkohol nach Destillierung eine glutenhaltige Zutat hinzugefügt, muss dies gekennzeichnet werden. Um den Vodka aber als glutenfrei bezeichnen zu können müssen für die Herstellung ausschließlich glutenfreie Zutaten verwendet werden. 
Quelle: stoli.com

Sonntag, 22. Mai 2016

Buchvorstellung: "Garantiert glutenfrei geniessen"


Das neue Back- und Kochbuch "Garantiert glutenfrei genießen: Ein Leitfaden mit 90 raffinierten Rezepten" von Birgit Irgang ist Mitte April 2016 erschienen. Das Buch besteht aus zwei Teilen, der erste Teil erklärt zunächst was Zöliakie und die glutenfreie Ernährung bedeuten und der zweite Teil enthält 90 Rezepte zusammengesetzt aus insgesamt 8 Kategorien (Vorspeisen, Hauptspeisen, Brot, Gebäck, Kuchen, Torten, usw.) Für mich ist es ein sehr gutes Back-/Kochbuch mit Schwerpunkt auf Backen für Zöli-Anfänger oder Menschen die selbst nicht an einer Zöliakie leiden aber für einen Zöli backen oder kochen möchte. Dementsprechend sind für mich "alten" Hasen nicht ganz so viele neue Rezepte dabei, außer z.B. die Idee mit den kleinen Bienenstich-Törtchen welche ich auf jeden Fall nachbacken werde, ebenso das Rezept für Kastenbrot mit Quark. 
!!! Bis morgen Abend 20Uhr verlose ich zwei Ausgaben von "Garantiert glutenfrei genießen" auf meiner Facebook Seite!

Samstag, 21. Mai 2016

REZEPT: bunter glutenfreier Nudelsalat


Nach den letzten gefühlten 10 Tagen Regen ist die Sonne endlich wieder da und das schöne warme Wetter muss ausgekostet werden. Was bietet sich da besser an als ein gemütlicher Grillabend? Zu meinen liebsten Beilagen für einen Grillabend gehören neben dem klassichen Knoblauchbaguette, Bruschetta (oder glutenfreies Knoblauch-Käse-Zupfbrot) auch der Nudelsalat. Für mich muss ein Nudelsalat nicht unebdingt absolut klassisch mit Gürkchen, Eiern und Fleischwurst zubereitet sein. Er darf gerne noch mit etwas mehr Gemüse wie Paprika oder Radi angereichert werden, diese versuche ich so klein und fein wie möglich zu schneiden. Das hilft nicht nur der Optik sondern auch dem Geschmack!

Samstag, 14. Mai 2016

REZEPT: glutenfreier Rhabarber-Erdbeer-Kuchen

Ich muss zugeben, dass Rhabarber für mich etwas Neuland ist. Zwar weiss ich wie das Gemüse aussieht und wie es schmeckt aber selbst habe ich noch nie damit gebacken. Deswegen habe ich mich mit einem einfachen Rhabarber-Erdbeer-Kuchen rangetraut. Die Rhabarberzeit geht von April bis Juni. Das gibt mir noch etwas Zeit vielleicht ein weiteres Rezept mit Rhabarber auszuprobieren.

Sonntag, 8. Mai 2016

REZEPT: Erdbeerkuchen mit glutenfreiem Tortenboden


Ein einfacher Erdbeerkuchen auf Tortenboden mit einem ordentlich Schlag Sahne ist für mich unwiderstehlich. Nur leider kann man als Zöli nicht einfach so im Supermarkt einen fertigen Tortenboden kaufen, Erdbeeren draufklatschen und fertig. Wir müssen den glutenfreien Tortenboden selbermachen. Die gute Nachricht ist aber, dass es dafür ein kinderleichtes Rezept mit einfachen Zutaten welches in 25 Minuten gebacken ist und wie "normaler" Tortenboden schmeckt. Im Juni beginnt offiziell die Erdbeerzeit und wir sind bereit! 

Sonntag, 1. Mai 2016

REZEPT: glutenfreie Schokowaffeln


Bei uns gibt es seit schon ein paar Jahren an den Wochenenden wo wir zuhause sind, ein schönes Frühstück. Diese Tradition nutze ich gelegentlich ganz gerne um neue glutenfreie Frühstücksrezepte auszuprobieren. Da ich eine lange Liste mit Rezepten habe die ich gerne ausprobieren oder irgendwann im Blog vorstellen möchte, habe ich mich dieses Wochenende für die Schokowaffeln entschieden. Das steht schon länger auf meiner "Wunschliste" und war herrlich unkompliziert weil meine Vorstellung war lediglich ordentlich Backkakao meinem klassischen Rezept für Waffeln unterzurühren. Das hat wunderbar funktioniert und war mit frischen Beeren, Sahne und ein kleines bisschen Schokosoße ein sündhaft leckeres Frühstück!