WERBUNG

Samstag, 2. Juni 2018

REZEPT: glutenfreie Funfetti Pancakes


Wer auf Pinterest unterwegs ist, hat bestimmt in den letzten Monaten irgendwo und irgendwann mal bunte Kuchen, Waffeln oder sogar Pancakes gesehen. Das nennt sich dann "Funfetti". Sogar Backmischungen gibt es schon die einen hellen Kuchen mit bunten Streuseln etwas aufhübschen. Also hab ich mir mein Lieblings-Rezept für glutenfreie Pancakes und jede Menge bunte Streusel geschnappt. Das Ergebnis ist nicht ganz was ich mir erhofft hatte - wesentlich mehr Farbe - dafür war der Geschmack eine sehr schöne Überraschung. Wer schonmal richtige belgische Waffeln gegessen hat wo im Teig kein Raffinade- sondern Hagelzucker ist, kann sich ungefähr vorstellen wie diese Pancakes geschmeckt haben. Der Zucker verleiht dem ganzen einen süßen Crunch - einfach mega! 🎉

Sonntag, 27. Mai 2018

REZEPT: glutenfreie Schwarzwälder Kirschtorte mit Nussboden



Samstag, 5. Mai 2018

REZEPT: überbackene Süßkartoffel

 
Als ich zuhause ein vegetarisches und fast veganes Abendessen mit der Süßkartoffel als Stargast vorgeschlagen habe, bin ich auf mäßige Begeisterung gestoßen. Fleischlos hört sich für manche im ersten Moment gerne mal gruselig an. Also hab ich mich richtig ins Zeug gelegt und drei große Süßkartoffeln mit Käse und Koriander überbacken und dazu Hummus, Guacamole, Pico de Gallo (mexikanische Salsa) und frischen Salat serviert. Eigentlich hatte ich noch Kräuterquark gekauft aber am Ende total vergessen, dass ich den ursprünglich noch eingeplant hatte. Das Feedback am Ende war dann doch sehr positiv, die frischen Zutaten und besonders die Kräuter haben dem Gericht einen tollen Geschmack gegeben. Für mich ein wunderbares glutenfreies Sommerrezept da sich die Süßkartoffeln auch ganz einfach auf dem Grill zubereiten lässt. Was esst ihr am liebsten zu Süßkartoffeln? 

Donnerstag, 3. Mai 2018

REZEPT: Pico de Gallo (Mexikanische Salsa)


Mexikanisches Essen hab ich vor ca. 15 Jahren gefühlt erst viel zu spät im Leben entdeckt und versuche seitdem nachzuholen was ich bereits verpasst habe. Leider sind wir Zölis von vielen mexikanischen Gerichten ausgeschlossen wegen der weizenhaltigen Tortilla. Zum Glück gibt es da aber noch die aus Mais bestehenden Tortilla als Chip oder als Tacoschale die uns wiederum ermöglichen doch das ein oder andere mexikanische Gericht genießen zu dürfen. Fangen wir aber mit den Basics an. Eines der wichtigsten und besten Grundsoßen ist das Pico de Gallo, die klassische mexikanische Salsa die gerne zu Tortillas, Fajitas, Burritos oder Tacos serviert wird.
Mein Tipp: etwas mehr davon zubereiten und mit dem Rest 1-2 Avocado verrühren und schon hat man die beste Guacamole der Welt gezaubert.

Mittwoch, 2. Mai 2018

Rezept für die beste Guacamole!


Guacamole ist eines der schönsten Dinge die man mit Avocado zaubern kann. Für die perfekte Guacamole braucht es lediglich Avocado, Limettensaft (damit die Avo nicht braun wird) und Pico de Gallo. Wenn ihr Pico de Gallo nicht kennt und Guacamole liebt, müsst ihr es unbedingt ausprobieren. Kurz gesagt ist es die Guacamole ohne die Avocado, also eine wunderbar einfache mexikanische Salsa die mit 1-2 frischen Avocado verrührt zur besten Guacamole der Welt wird.