WERBUNG

Donnerstag, 15. Februar 2018

REZEPT: glutenfreie Donuts aus dem Backofen


Ich kann nicht genau sagen wann es passiert ist aber seit ein paar Jahren gibt es auch bei uns in Deutschland überall Donuts zu kaufen. Beim Bäcker, bei FastFood Ketten, teilweise gibt es sogar dedizierte Donut-Shops. Einen glutenfreien Donut hab ich allerdings bisher nur in New York gegessen und noch nie in Deutschland gesehen. Da gibt es nur eine Lösung, wir machen glutenfreie Donuts einfach selbst. Die klassischen Donuts werden wie Krapfen in heißem Fett frittiert und den Aufwand wollte ich mir am Wochenende nicht geben. Also hab ich mich für die "gesündere" Variante aus dem Backofen entschieden. Richtige Entscheidung, die Donuts waren erstaunlich leicht und so lecker. Die werde ich auf jeden Mal nochmal backen bevor ich weiterhin darauf warte, dass es irgendwann auch leckere glutenfreie Donuts zu kaufen gibt. Für das Rezept wird allerdings eine Donut-Backform, z.B. von Wilton - hab auch gleich die Mini Donut-Backform mitbestellt! 

Dienstag, 13. Februar 2018

glutenfreie Pizza in Herzform


Anlässlich Valentinstag morgen stelle ich Euch heute zwar ein altes Rezept vor, dafür aber in neuer Form. Herzform um genau zu sein und zwar mit glutenfreiem Pizzateig. Das hab ich letztes Jahr zum ersten Mal ausprobiert und war begeistert wie einfach es ist. Ich dachte es wäre voll der Act den Teig in die gewünschte (idealerweise halbwegs symmetrische) Herzform zu bringen, war es aber gar nicht. Der Teig wird wie gewohnt ausgerollt und dann kommts, der Teig wird einfach eingeklappt, angeschnitten, aufgeklappt und fertig - siehe die Schritt-für-Schritt Anleitung weiter unten. Ich finde es ist die Idee um jemanden morgen den Tag der Liebe statt mit Schokolade zu versüßen mit einer Pizza in Herzform zu verzaubern. Da wird doch auch jedem Nicht-Romantiker warm ums Herz, oder?

Samstag, 10. Februar 2018

glutenfrei in Berlin


Bevor ich Sydney im letzten Teil meiner glutenfrei in Australien-Reise Serie vorstelle, machen wir einen kurzen Abstecher in unsere Hauptstadt. (Ich schulde Euch noch so einige Reiseberichte: glutenfrei in Sydney, gf Frühstück in Singapur, glutenfreies Flugzeugessen bei Singapore und Turkish Airlines, gf auf den Malediven, gf im Ski Urlaub in Italien...) Letztes Jahr im Juni waren wir also für ein verlängertes Wochenende in Berlin, u.a. um am letzten Tag die Allergy Free From Show 2017 (zum dritten Jahr in Folge) zu besuchen. Die restlichen drei Tage haben wir die Stadt erkundet und versucht so viele glutenfreie Hotspots (u.a. ein unvergesslicher Besuch im Tim Raue Restaurant) wie möglich unterzubringen. Genau diese werde ich Euch hier heute vorstellen und freu mich schon auf meinen nächsten Besuch. ❤️ Wo geht ihr am liebsten in Berlin glutenfrei essen? 

Montag, 29. Januar 2018

REZEPT: glutenfreie Schokoladen Madeleines


Erst letztes Wochenende hatte ich das erste Mal in diesem Jahr ein neues Rezept auszuprobieren und es hat auch "nur" für schnelle Schokoladen Madeleines gereicht. Nicht schlimm. Die kleinen luftigen Schokoküchlein die nochmal zur Hälfte in geschmolzener Schokolade getunkt wurden, waren genau das Richtige. Die zeitsparende Alternative zur Schokoglasur ist Puderzucker, was mindestens genauso hübsch aussieht.

Sonntag, 31. Dezember 2017

glutenfreie Highlights 2017



Wie jedes Jahr lasse ich die letzten 12 Monate am letzten Tag des Jahres gerne nochmal Revue passieren. Genau wie in den letzten Jahren steht auch 2017 das Reisen an erster Stelle der diesjährigen Highlights. Egal wo wir waren, es gab überall glutenfreies Essen und teilweise sogar viel, viel besser und weit verbreiteter als bei uns in Deutschland. In Italien beim Ski Fahren war es überhaupt kein Problem da Italien die #1 in Sachen glutenfrei ist und auch die Küche vom Hotel perfekt auf glutenfrei eingestellt ist. Im Frühjahr hatten wir das große Glück, dass wir knapp einen Monat durch Australien und Fiji, reisen konnten. Es war vielleicht die schönste Reise die ich je gemacht habe. Außerdem würde ich mir ernsthaft überlegen nach Australien auszuwandern wenn sich die Möglichkeit ergeben würden. Glutenfrei ist hier gar kein Problem, egal in welchem noch so kleinen Dorf wir gelandet sind, es gab immer glutenfreie Produkte in den Supermärkten und glutenfreie Optionen in den Restaurants. Ein paar Wochen danach sind wir für eine Sommerauszeit nach Scuol zu einem Bloggertreffen gefahren und wurden auch hier rundum mit glutenfreier Kost verwöhnt. Danach ging es wieder für ein langes Wochenende nach Berlin, u.a. um die alljährliche Allergy Free From 2017 Messe zu besuchen und weil wir ein glutenfreies Geburtstagsessen bei Tim Raue gefeiert haben. Zum krönenden Abschluss ging es im Oktober für eine Woche auf die Malediven wo sich das Hotel jeden Tag endlos bemüht hat mir Vielfalt (Pizza, Waffeln, Burger, usw.) und glutenfreie Sicherheit zu garantieren. Der Post dazu kommt ca. Anfang Februar. Wohin die Reise im nächsten Jahr geht ist noch unklar, zur Überlegung stehen aktuell Japan, Neuseeland, nochmal Australien, Kuba, Philippinen.... usw.

Wenn ich auf die Liste der beliebtesten neuen Rezepte im Blog 2017 zurückblicke, freu ich mich riesig über die vielen Rezepte die dieses Jahr neu dazugekommen sind. Was ganz klar ist, schnelle Kuchenrezepte haben dieses Jahr das Rennen gemacht!

TOP 10 glutenfreie Rezepte 2017:
  

Abschließend möchte ich mich bei meinen treuen Leserinnen und Lesern bedanken. Dank Euch gibt es diesen Blog seit 8 Jahren und ich schreibe ihn noch so gerne wie am ersten Tag. Eure lieben Kommentare, Lob und Nachrichten motivieren mich jedes Jahr aufs neue so viele neue Rezepte und Produkte wie nur möglich vorzustellen. Rutscht gut ins neue Jahr und ganz viel Glück, Freude und Gesundheit wünsche ich Euch für 2018!