Sonntag, 11. September 2016

REZEPT: glutenfreie Bananen-Muffins mit Schoko


Bananen stehen bei mir (fast) immer auf der Einkaufsliste. Somit vergesse ich manchmal ob, wann und wieviele ich bereits gekauft bzw. noch zuhause auf Lager habe. Genau das ist letzte Woche passiert und am Wochenende hatte ich vier große Bananen übrig die schon ziemlich reif waren. Für glutenfreie Bananen Pancakes war es am Sonntag Vormittag schon zu spät, also hab ich kurz an Bananenbrot gedacht und so kam mir die Idee den Kuchenteig nicht in einer Kastenform sondern in Muffinförmchen mit Schokolade zu backen.  Mit dem Ergebnis bin ich rundum zufrieden und zudem hab ich jetzt noch eine weitere Verwendung für reife Bananen! :-)

Freitag, 9. September 2016

REZEPT: glutenfreie Tomaten-Tarte


Die Idee für dieses Rezept bekam ich letzten Sonntag als ich mir die neuste Staffel "Chefs Table" (Folge mit Alain Passard) auf Netflix gesehen habe. Dabei war u.a. eine ganz einfache Tomaten-Tarte dabei, eine Art Blätterteig (den er natürlich selber gemacht hat), Tomaten drauf und dann ging es schon in den Ofen, fertig. Ich fand zum einen den Anblick wunderschön und zum anderen die Idee so genial (einfach). Natürlich ist mein erster Versuch bei weitem nicht so schön geworden wie die von Monsiuer Passard, zum Teil liegt es am dunklen Licht. Um kurz vor 8 ging bei mir gestern schon die Sonne unter, anscheinend kommt der Herbst. :-(  Dafür war die Tarte trotzdem lecker, ich hab sie mit etwas Ricotta und Basilikum verfeinert. 

Sonntag, 4. September 2016

5 wichtigsten Küchenhelfer für Zöliakie Neulinge

Besonders am Anfang der glutenfreien Diät muss man in der Küche etwas umdenken passieren. Überall wo sich noch Restgluten befinden kann (z.B. Holzbrettchen oder zerkratze Pfannen) müssen ausgetauscht werden. Ohne einen eigenen Toaster oder kleinen Toastbags kann kein glutenfreier Toast gemacht werden usw. In meiner glutenfreien Küche gibt es 5 Artikel die mein glutenfreies Leben (besonders in der Anfangszeit) ungemein erleichtert haben. Welche Küchengeräte erleichtern euren glutenfreien Alltag? 


1. Silikon statt Holz
Ganz wichtig, alle von euch bisher benutzen Utensilien aus Holz wie Schneidebretter, Nudelhölzer oder Kochlöffel dürfen ab jetzt nicht mehr verwendet werden da beim Zubereiten die Gefahr besteht, dass noch Glutenreste an das Essen kommen. Backformen aus Silikon kann ich Euch auch empfehlen da Kuchen sich hier viel besser lösen lassen wie mit normalen Backformen. 

Donnerstag, 1. September 2016

REZEPT: glutenfreier Obstkuchenboden mit Rührteig


Der Sommer nähert sich dem Ende und damit auch die Saison der frischen bunten Beeren. Um die letzten Tage in vollen Zügen zu genießen gab es am Wochenende nochmal einen bunten Obstkuchen bei uns. Diesmal aber mit einem glutenfreien Rührteig anstatt Biskuitteig wie ich es bisher gemacht habe. Der Rührteig ist im Vergleich etwas "fluffiger" und kommt mir auch etwas süßer vor. Außerdem habe ich diesmal anstatt einer Tortengussglasur über die Beeren eine Mascarponecreme unter die Beeren gelegt. Ja, eine kleine Kalorienbombe aber geschmacklich einfach nur genial!