Dienstag, 21. März 2017

glutenfrei Essen in der Schwarzwaldstube


Die "Chef's Table" Doku auf Netflix hat mich so sehr verzaubert, dass es mich dazu inspiriert hat mich vorsichtig an die Sterneküche soweit es geht glutenfrei heranzutrauen. Gefällt mir das? Verstehe ich das überhaupt? Kann ich die hochwertigen Zutaten und die mühsame Vorbereitung wirklich schätzen, genießen und mich in 20 Jahren noch daran erinnern? Ich vermute ja und probiere ein damals 1 Sterne Restaurant in Mannheim, Opus V. Seit 2017 hat es 2 Sterne. Das Essen war wunderschön und gleichzeitig ein Erlebnis. Es hat mich verzaubert und ich wollte es wieder und wieder erleben. Im November 2016 hab ich genau das in der weltberühmten Schwarzwaldstube getan.

Samstag, 18. März 2017

REZEPT: glutenfreie Quarkwaffeln


Quarkwaffeln habe ich das erste Mal bewusst auf Pinterest gesehen und mich gefragt ob sich mein klassisches Rezept für glutenfreie Waffeln auch mit Quark zubereiten lässt? Die Antwort ist Ja! Das funktioniert problemlos und das Ergebnis nicht fluffige Waffeln. Allerdings geschmacklich nicht ganz so knusprig und süß wie z.B. meine glutenfreien Bananen-Waffeln.


Montag, 6. März 2017

Produktvorstellung: glutenfreie Aldi Kekse


Als ich vor ein paar Wochen in der Zöliakie Austausch facebook Gruppe gesehen habe, dass es jetzt glutenfreie Kekse bei Aldi in einer Testphase geben soll, war ich einerseits außer mir Freude aber auch skeptisch zugleich. Besonders wegen dem sehr niedrigen Preis von €1,29 pro Packung. Für ein glutenfreies Produkt so gut wie geschenkt, traurig aber wahr. An richtig leckeren glutenfreien Keksen haben sich schon einige versucht und nur die wenigsten sind  richtig gut. Andererseits ist das glutenfreie Brot was es seit ein paar Monaten in allen Aldi Filialen (Süd und Nord) im Dauersortiment gibt, auch sehr sehr gut.


Donnerstag, 2. März 2017

Buchvorstellung: "Buchweizen - das Powerkorn"


Das Back- und Kochbuch "Buchweizen - das Powerkorn: Glutenfrei kochen und backen - fantastisch vegetarisch!" Anja Völkel ist bereits im Oktober 2016 erschienen, erhältlich u.a. bei amazon für ca. €16. Wie der Titel schon andeuten lässt besteht das Buch aus mehr als 100 vegetarische und glutenfreie Rezeptideen die den Buchweizen vielseitig einsetzen: von Müsli, Suppe oder Salat, Auflauf, Gemüsegericht aus Ofen und Pfanne, zu Brötchen, Torten oder Kuchen. 

Dienstag, 28. Februar 2017

glutenfreien Brote von bofrost*free


Ein wunderschönes Sonntagsfrühstück mit allem Drum und Dran trumpft einfach alles. Wer meinem Blog schon etwas länger folgt hat bestimmt schon bemerkt, dass ich ein riesen großer Frühstücks-Fan bin. Allerdings nur am Wochenende, unter der Woche schlafe ich lieber etwas länger als zu frühstücken, u.a. weil es bei weitem nicht so viel Spaß macht und entspannt ist wie an einem Sonntagmorgen. Was für mich zu einem perfekten Sonntagsfrühstück gehört? Zwei wichtige Komponenten: gute Gesellschaft und entweder richtig gutes Brot mit mehreren Beilagen oder eine richtig gute warme Speise wie Eier oder Pfannkuchen.