WERBUNG

Sonntag, 17. Mai 2015

Welt-Zöliakie-Tag 2015 in Leipzig

Dieses Jahr fand der Welt-Zöliakie-Tag an einem wunderschönen, sonnigen Tag am Augustusplatz in Leipzig statt. Für einen  Contest, drei Sandwiches in einer Brotbox und die Besucher wählen den Gewinner, stand ich an diesem Tag am Schär Stand um ein (bzw. ca. 1400) von mir kreiertes Sandwich mit Brie Käse, gehackten Walnüssen und etwas Honig zuzubereiten. Ob ich gewonnen habe, erfahren wir erst in zwei Wochen. Ich bezweifel es jedoch stark da die Konkurrenz ganz schön hart ist: das getoastete Sandwich mit Salami, Käse und Tomatensoße von Tanja war der absolute Wahnsinn und das Sandwich mit Pesto, Pinienkernen und getrockneten Tomaten vom Schär Team war auch sehr, sehr lecker. 

Am Schär Stand gab es neben den Sandwiches noch Eis, was aber auf Grund vom schönen Wetter ratzi-fatzi weg war. Dafür konnte ich den neuen TK Choco Cake endlich probieren. Erst vor ein paar Tagen habe ich ein Foto davon aus Italien gepostet und einige von Euch haben geschrieben, dass sie den Kuchen hier bei uns (z.B. im real ) bereits gesehen haben. Mir ist er noch nicht über den Weg gelaufen und habe mich dementsprechend gefreut ihn endlich zu verkosten. Ganz schön lecker und schokoladig für einen tiefgefühlten Schokokuchen. Außerdem konnte man noch die neuen Riegel (Chocolix und Fruit Bar), Mini-Butterkekse, den Lemon Cake sowie das neue Spritzgebäck probieren. Im Herbst soll die nächste Neuheit auf den Markt kommen, ein gesunder Keks. Mehr durfte noch nicht verraten werden, wir dürfen also gespannt sein.

Dienstag, 28. April 2015

glutenfreies Brot von der Stöhr Bäckerei

In den letzten Monaten war ich nicht besonders fleißig was das Bloggen angeht. Auf instagram und facebook war ich deutlich aktiver als hier im Blog. Weil ich nicht einfach ein paar kurze Zeilen zu einem Produkt, Rezept, etc. für euch schreiben möchte, sondern so ausführlich wie möglich, schaffe ich manchmal nicht so viele Beiträge zu schreiben wie ich es mir wünsche. Ich hoffe, dass es ab Mai wieder etwas ruhiger wird und ich wieder mehr für euch schreiben kann.

So, und nun zum Grund warum ich es überhaupt geschafft habe diesen Artikel zu schreiben. Das glutenfreie Frischbrot von der Stöhr Ährenfelder Bäckerei. Ein Arbeitskollege hat mir eine Packung von dem Glutenfrei dunkel mitgebracht. Es wäre das beste glutenfreie Brot, überhaupt. Das habe ich nicht zum ersten Mal gehört und war dementsprechend skeptisch. Ich habe schon einige glutenfreie Brote gegessen und ich würde behaupten nur 10-15% davon sind wirklich gut.

Donnerstag, 16. April 2015

glutenfreie Frischprodukte von RuKi

 
Die Firma RuKi ist der führende Hersteller für frische glutenfreie Teigwaren in Deutschland und ist mir bereits vor ca. zwei Jahren auf facebook aufgefallen. Von einer Veranstaltung im Kurort Scheidegg wurden Bilder von frischen glutenfreien Spätzle und Maultaschen gepostet. Schon beim Anblick der Teigwaren in ihrer Verpackung lieft mir das Wasser im Mund zusammen. 
Als mich der Hersteller aus dem Allgäu vor einigen Wochen anschrieb ob ich Interesse hätte eine Auswahl ihrer Frischprodukte zu probieren, stand die Antwort auf diese Frage nicht lange zur Debatte. Das lange Warten auf die glutenfreien Frischprodukte hat sich jedenfalls gelohnt. Einen Favoriten könnte ich nur schwer nennen denn es war alles, durch die Bank wirklich frisch, lecker und schnell zubereitet! Die Semmelknödel und Schupfnudeln waren mit Abstand die besten glutenfreien die ich je gegessen habe. Sogar die vegetarischen Maultaschen mit Gemüsefüllung haben mich durchaus überzeugt. Kaufen könnt ihr die Frischprodukte u.a. direkt im RuKi Online-Shop.

Freitag, 20. März 2015

glutenfreie Macarons bei Ladurée



Wenn der Freund öfters geschäftlich verreisen muss, kann das einen kleinen Vorteil haben. Er besucht Orte die glutenfreie Leckereien verkaufen die es so bei uns vielleicht nicht gibt. Als er vor zwei Wochen für ein paar Tage nach Paris musste und sein Hotel knapp 10 Minuten vom legendären Ladurée Café auf der Champs-Élysées entfernt war, habe ich ihn gebeten mir bitte ein paar der wunderschönen Macarons mitzubringen. Als er mir zuhause die kleine grüne Tüte übereichte war die Vorfreude schon sehr groß und als ich sah wieviele er mitgebracht hat, war ich erstmal sprachlos. Gemeinsam haben wir die 24 Stück in knapp drei Tagen vernichtet und jedes Einzelne in vollen Zügen genoßen. Meine Favoriten waren Schokolade, Karamell mit Fleur de Sel, Pistazie und Blaubeere.

Dienstag, 17. März 2015

REZEPT: Kabeljau im Römertopf


Ich bin immer noch total verliebt in meinen neuen Römertopf. Bereits die glutenfreien Hähnchenschenkel in dem klassischen Schmortopf waren ein großer Hit. Trotz einfacher und schneller Zubereitung, war das Fleisch viel saftiger und das Gemüse weitaus zarter und aromatischer als sonst. Das musste ich auch mit Fisch ausprobieren und entschied mich für einen Kabeljau mit einer Senf-Honig Soße auf Gemüse. Weil auch der Fisch und das Gemüse im eigenen Saft schmoren war am Ende der Garzeit ein perfektes Abendessen zubereitet.

Sonntag, 15. März 2015

REZEPT: glutenfreier Nutella Hefezopf

 

Dieser Zopf entstand bereits im Januar auf Basis meines Rezeptes für glutenfreien Hefezopf und ist seitdem etwas in Vergessenheit geraten. Grund dafür ist sicherlich die Fastenzeit. Da ich damit u.a. auf Süßigkeiten, Zucker usw. verzichte, musste ich die letzten Tage immer öfter an leckere süße Sachen die ich nach der Fastenzeit endlich wieder essen darf. Während einer dieser süßen Tagträume musste ich an den leckeren Nutella Zopf denken und quäle mich gerade wenn ich die Bilder dazu anschaue, freue mich aber jetzt schon wenn ich ihn direkt nach Ostern backen werde!