Sonntag, 12. Juli 2015

Welches Eis ist glutenfrei?

 
Die letzte heiße Woche hat mich dazu inspiriert einen Artikel über glutenfreie Eissorten zu schreiben. Über die letzten Jahre habe ich erstaunlich viele glutenfreie Eissorten gefunden die in den meisten Supermärkten erhältlich sind. Auch das Schär Gran Cono (schmeckt fast wie ein Cornetto) gibt es in einigen größeren Supermärkten wie z.B. Real, Kaufland oder Edeka.

http://www.gluten-frei.net/2011/09/glutenfreies-eis-in-der-waffel.htmlWie es in eurer Eisdiele vor Ort aussieht, weiß ich leider nicht. Hier habe ich die Erfahrung gemacht, dass die meisten Eisdielen ihr Eis selber machen und genau wissen was drin steckt bzw. wie und mit was es zubereitet wurde. So kann man sich sicher sein ob die Lieblings-Eissorte glutenfrei ist oder nicht.

Ich nehme das Eis meist im Becher da ich meine eigenen glutenfreien Eis-Waffeln meist vergesse oder keine Lust habe diese mitzuschleppen. :-) Für Zuhause, auf Autobahnpausen oder einfach nur so gibt es zum Glück zahlreiche glutenfreie Eissorten von sämtlichen Herstellern!

Samstag, 11. Juli 2015

glutenfreie Burger ab jetzt bei McDonald's Österreich


Vielen lieben Dank Robin S. für das Foto! 
Heute Zeitung Österreich 10.07.2015
Ich bin sauer, richtig sauer. Warum? Es gibt immer mehr Länder in denen es glutenfreie Burger bei großen Fast-Food Ketten zu kaufen gibt. In Spanien und Schweden beispielsweise gibt es das schon seit einer ganzen Weile. Ab 15.07. werden auch bei McDonald's Österreich glutenfreie Hamburger, Cheeseburger, CB Double, CB Triple und Hamburger Royal TS erhältlich sein. Hier gibt es bereits seit März glutenfreien Schokokuchen in den McCafés. Ein großes Lob an dieser Stelle für die Umsetzung!

So, und jetzt erklär mir bitte jemand warum das nicht auch in Deutschland möglich ist?! Ich fühle mich leicht verar***t denn so langsam hat McDonald's Deutschland keine Ausrede mehr wenn es ja ganz offensichtlich in anderen Ländern PROBLEMLOS funktioniert. 
  
Es ist nicht so, dass ich dann jeden Tag zu McD rennen würde um dort Burger zu essen. Nein, ganz sicher nicht, aber ich hätte gerne die Option wie jeder andere auch. 
 
Genau gleiche Frage wie ich, stellte auch Birte auf der McDonald's Deutschland Homepage:  
"Bei McDonald's Österreich gibt es jetzt auch glutenfreie Burger. Wann ist es bei Euch soweit? Ich wäre so glücklich!!!!"
Die Antwort von McDonald's Deutschland auf die Frage ist einfach nur schwach: 
"Hallo Birte, 
so gerne wir dich auch glücklich sehen würden - wir können dir gar nichts versprechen. Derzeit planen wir nämlich keine Einführung glutenfreier Burger. Grund: Der Mehraufwand wäre mit fast 1.500 Restaurants in Deutschland momentan einfach zu groß. Wir hoffen du hast Verständnis dafür."

Ach ja, als es vor zwei Jahren die "Mein Burger" Aktion gab und wir einen glutenfreien Burger ins Rennen geschickt haben, wurde dieser ganz schnell von McDonald's disqualizifiert mit der Begründung ein glutenfreier Burger wäre nicht umsetzbar. Es ist aber sehr wohl umsetzbar, siehe z.B. Stockholm, Barcelona, Madrid, Niederlande usw.  

Ich habe kein Verständnis dafür, dass wir in Deutschland darauf verzichten müssen wenn es in anderen Ländern funktioniert. Wie seht ihr das?  


Freitag, 10. Juli 2015

Gewinnt ein glutenfreies Bierpaket!

Im letzten Post habe ich Teil 2 des glutenfreien Biertests vorgestellt. Was ich dabei nicht verraten habe ist, dass der glutenfrei-Bier Shop (der dem Blog die Biersorten für den zweiten Biertest bereitgestellt hat) auch ein glutenfreies Bierset hier im Blog verlost! Der Gewinner darf sich über die sechs verschiedenen glutenfreien Biersorten (die im letzten Post vorgestellt wurden) für das nächste heiße Wochenende freuen.

GEWINNSPIEL
Was ihr dafür tun müsst um das glutenfreie Bierset zu gewinnen? Hinterlasst einfach einen Kommentar unter diesem Post, vielleicht warum ihr das Set gewinnen möchtet, was ihr damit machen würdet, etc. *Vergesst dabei bitte nicht eine gültige eMail, Twitter oder instagram Adresse zu hinterlassen damit ich den Gewinner auch benachrichtigen kann! 

Mittwoch, 8. Juli 2015

glutenfreier Biertest Teil 2


Egal ob zur Brotzeit (im Biergarten), beim Grillen, auf Festivals, oder beim Fußball, ein schönes kühles Bier kann einem Zöli im Sommer besonders abgehen. Zumindest dann, wenn man noch nicht das richtige Bier gefunden hat. Im vorletzten Jahr habe ich zur WM den großen glutenfreien Biertest gestartet und dabei etliche Biersorten getestet und bewertet. Um mir dabei zu helfen den glutenfreien Biertest diesen Sommer auszubauen stellte der glutenfrei-Bier Shop dem Blog sechs Flaschen glutenfreies Bier zur Verfügung. Bis zum 14.07 habt ihr die Möglichkeit das oben abgebildete Bierset zu gewinnen, hier entlang um teilzunehmen! 



Im zweiten Teil des Biertests wurden folgende glutenfreie Biersorten erneut auf fünf Eigenschaften bewertet (Geschmack, Schaumkrone, Alkoholgehalt, Farbe, Preis pro Flasche) und bekamen am Ende eine Gesamtbewertung auf einer Skala von 1 bis 5 Sternen: Celia, Daas und Monogozo.

Dienstag, 7. Juli 2015

Europas größtes Event zum Thema Paleo

Am 25.07.2015 wird zum ersten Mal eine Paleo Messe in Berlin Neue Heimat stattfinden. Die Messe (verteilt auf 5 Hallen und einem Innenhof) besteht aus ca. 20 Ausstellern die auf einem offenem Messe- und Foodmarket-Bereich ihre Paleo Produkte und Gerichte vorstellen. Außerdem gibt es noch ein exklusives Symposium und Workshops. Eintritt kostet €2. Für uns Zöli's ist diese Messe besonders interessant da Paleo auch glutenfrei ist. Wer also zu dem Zeitpunkt in Berlin ist, sollte definitiv vorbeischauen! Das komplette Program und Tickets für das Symposium bekommt Ihr auf folgender Homepage: www.paleoconvention.de

    Sonntag, 5. Juli 2015

    glutenfreie Backwaren von resch & frisch



    Die Frischbackwaren von resch & frisch waren bis vor kurzem nur in Österreich erhältlich. Jetzt können die Backwaren, auch das glutenfreie Sortiment, für Zuhause zum Aufbacken auch bei uns in Deutschland bezogen werden: die Bestellung erfolgt online unter www.resch-frisch-glutenfrei.com oder telefonisch. Geliefert werden die Produkte in Süd-Bayern per Hauszustellung und im Rest von Deutschland per Paketdienst.


    Als ich von dem glutenfreien Startetset auf der resch & frisch Homepage zunächst gelesen habe, fand ich den Backofen im ersten Moment absolut unnötig. Was soll der besser oder schlechter machen als der Backofen in meiner Küche? Auf der anderen Seite bekommt man mit dem Backofen auch ein großes Paket an gluten- und laktosefreien Backwaren (15 x Gebäck, 2 xBrote, 10 x Süßgebäck und 2 x Pizzasnack), Ofenhandschuh, sehr praktische Clips um angebrochenen Tüten ordentlich zu schließen und eine Backserviette mitgeliefert. 

    Die Lieferung per Post der Backwaren funktioniert mit Hilfe von Trockeneis einwandfrei. Ähnlich wie das erste Aufbacken und Probieren. Liegt das aber am zusätzlichen Backofen oder sind die Backwaren einfach gut? Natürlich gelingen die Backwaren im normalen Ofen auch, aber der kleine Backofen aus Edelstahl mit Ober-/Unterhitze muss nicht vorgeheizt werden (wesentlich energiesparender als jedes Mal den Ofen vorzuheizen) und in ca. 6-8 Minuten stehen frische glutenfreie Backwaren bereit.