WERBUNG

Mittwoch, 10. Juli 2013

glutenfreie Nudeln von Huttwiler


Auf der Free From Expo in Freiburg (1. Fachmesse für Lebensmittel ohne Allergene wie Gluten, Beitrag ist immer noch in Arbeit) habe ich natürlich auch den Stand von Huttwiler besucht! Hier bekam ich eine Tragetasche geschenkt mit folgender Aufschrift: "Thank God It's a Gluten Free Day". Die Tasche war gefüllt mit Nudeln von Huttwiler. Ich habe ja bereits die glutenfreien Backwaren von Huttwiler probiert: u.a. die beste glutenfreie Laugenstange und viele weitere Produkte, aber noch nicht die Nudeln. Zur Auswahl gibt es Spaghetti, Fussili und Penne.
Wie schon öfters erwähnt, bin ich was Nudeln ausprobieren angeht, selten über-erfreut, da es leider wenige wirklich gute glutenfreie Nudeln gibt. Na ja, probiert wird alles und so habe ich mir vor ein paar Tagen Fussili mit etwas Butter und Parmesan zubereitet. Wenn ich Nudeln zum ersten Mal probiere, nehme ich ungern eine schwere Soße, da der Geschmack der Nudeln somit gerne mal abschwächt. 
Nach ca. 11-12 Minuten waren die Nudeln im kochenden Salzwasser fertig. Bei glutenfreien Nudeln immer darauf achten, dass viel Wasser im Topf ist und die Nudel reichlich Platz haben! Die Fussili waren nicht zu dick und somit auch nicht hart, sondern schön al dente. Geschmacklich konnte ich keinen nervigen Maisgeschmack feststellen. Die Nudeln ergänzen das bestehe Sortiment an herzhaften und süßen Backwaren. Jetzt müsste es Huttwiler nur noch in mehr Bäckerein deutschlandweit geben!









0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen