WERBUNG

Dienstag, 27. Juni 2017

Rückblick Allergy Free From Show Berlin 2017

 
Seit drei Jahren, genau so lange gibt es die Allergy Free From Show in Deutschland, habe ich kein Jahr verpasst. Es ist ein toller Event für Zöli's um neue Produkte zu entdecken, probieren und bei Bedarf und Verfügbarkeit auch zu kaufen. Mein diesjähriger Besuch auf der Allergy Free From 2017 war zwar relativ kurz - "nur" drei Stunden - dafür aber gefüllt mit tollen Gesprächen, dem Probieren von leckeren Produkten und vielem mehr. 

Letztes Jahr hab ich zwar über 500 Bilder auf der Messe geschossen, wovon es allerdings kein einziges in den Blog geschafft hat da ich nie Zeit gefunden habe den Artikel fertigzuschreiben. Damit das dieses Jahr nicht wieder passiert werde ich statt einem langen detaillierten Bericht die Highlights kurz zusammenfassen und beim Rest die Bilder für sich sprechen lassen.

Die diesjährige Messe in Berlin habe ich mit dem Feiertag verbunden und ein langes Wochenende daraus gemacht. Mehr über mein glutenfreies Wochenende in Berlin erfahrt ihr demnächst in einem separaten Blogpost. 

  • Schär - neben dem großen Kochstudio (mit mehreren Sessions am Tag) gab es auch einen Stand an dem die beliebten Klassiker wie die Saltinis probiert werden konnten sowie neue Produkte wie das Pain au Chocolat (endlich ein Schoko-Croissant-ähnliches Produkt!),  die neuen Kornspitz und Laugengebäck!
  • Lycka - glutenfrei, gentechnikfreier Frozen Yogurts, Coconut Icecreams & Mini Power-Riegel. Ein schöner Zusatz beim Kauf der Produkte: bon jedem verkauften Lycka-Produkt fließt ein bestimmter Betrag in Projekte der Welthungerhilfe.
  • 3 Pauly -  zum Probieren gab es u.a. die neusten Produkte im Sortiment: gluten- & laktosefreie Linsen-Flips Klassik und Paprika
  • ruki glutenfrei -  am Stand wurde live gekocht und man durfte sich zwischen der herzhaften Variante Käse-Spätzle oder die süße Wahl der Apfel-Zimt Spätzle entscheiden. Außerdem gab es die Frischprodukte auch direkt zu kaufen, eine Übersicht der ruki glutenfrei Produke findet ihr hier.
    Mein selbstdesigntes Shirt vom letzten Jahr :-)
  • NOA - ein neuer pflanzlicher (vegan & glutenfreier) Brotaufstrich in vier Varianten erhältlich: Hummur-Natur (mein Favorit!), Hummus-Kräuter, Bohne-Paprika, Linse-Curry und Weiße Bohne Tomate
  • Genius Glutenfrei - wie in den letzten Jahren gab es von Genius neben einem Stand (wo alle Produkte verkostet werden konnten) auch ein Genius Café mit Getränken, glutenfreien Muffins und Sandwiches! 
  • Pionier Bier - das erste glutenfreie Pilsbier nach deutschem Reinheitsgebot, Weitere glutenfreie Biersorten findet ihr im glutenfreien Biertest Teil 1, Teil 2 und Teil 3.  
  • FoodOase - hier gab es neben dem neuen Katalogmagazin (was jeder bei einer Bestellung kostenlos dazubuchen oder direkt bestellen kann) ein neues Produkt von ORGRAN was für mich wahrscheinlich das Produkt der Messe war und ihr nie erraten würdet was es ist. Wenn ich jetzt "Eiersatz" schreibe, sind viele von Euch sicherlich skeptisch. War ich auch, und wie. Aber das Pulver was mit Wasser angemischt wird hat tatsächlich irgendwie nach Rührei geschmeckt. 
 
  • alnavit - hat neue Bio Saaten Cracker vorgestellt die mir persönlich sehr gut geschmeckt haben und super gut zum NOA Hummus Aufstrich passen würden ;-)
  • Gluten Free Magazin - die neue glutenfreie Zeitschrift die ab Juli erhältlich sein wird hat auf der Messe in Berlin Leseproben verteilt die mich sehr gespannt auf die 1. Ausgabe warten lassen. 
  • Huttwiler - der schweizer Hersteller von glutenfreien Produkten hat neben ziemlich leckeren Broten (wovon ich erst kürzlich ganz viel beim Blogger Wochenende in Scuol gegessen hab) auch immer die coolsten Goodies wie z.B. eine Einkaufstasche mit dem Aufdruck "Die neue Glutenfreiheit". Mehr über die glutenfreien Backwaren von Huttwiler erfahrt ihr hier.
  • Lykke - glutenfreies Café in Berlin (Wühlischstraße 1) mit wunderschönen Kuchen und süßen Teilchen wo alles gluten-, soja-, nuss-, histamin- und laktosefrei, vieles vegan und trotzdem super lecker ist!

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen