WERBUNG

Samstag, 10. Februar 2018

glutenfrei in Berlin


Bevor ich Sydney im letzten Teil meiner glutenfrei in Australien-Reise Serie vorstelle, machen wir einen kurzen Abstecher in unsere Hauptstadt. (Ich schulde Euch noch so einige Reiseberichte: glutenfrei in Sydney, gf Frühstück in Singapur, glutenfreies Flugzeugessen bei Singapore und Turkish Airlines, gf auf den Malediven, gf im Ski Urlaub in Italien...) Letztes Jahr im Juni waren wir also für ein verlängertes Wochenende in Berlin, u.a. um am letzten Tag die Allergy Free From Show 2017 (zum dritten Jahr in Folge) zu besuchen. Die restlichen drei Tage haben wir die Stadt erkundet und versucht so viele glutenfreie Hotspots (u.a. ein unvergesslicher Besuch im Tim Raue Restaurant) wie möglich unterzubringen. Genau diese werde ich Euch hier heute vorstellen und freu mich schon auf meinen nächsten Besuch. ❤️ Wo geht ihr am liebsten in Berlin glutenfrei essen? 


glutenfrei in Berlin essen: Cafés & Restaurants

  • Vapiano
  • Superfoods Organics & Liquids
  • Tim Raue
  • Suzette crêperie
  • Asia Restaurant Jolly
  • Jute Bäckerei
  • Frühstück im Intercontinental Hotel Berlin


Vapiano

Vor kurzem hat ich auf Twitter folgende Frage bekommen: "Gibt es eine Restaurantkette in Deutschland mit glutenfreiem Angebot?" Da musste ich kurz überlegen, gibt es sowas bei uns? Ja, klar, z.B. Vapiano oder Dean & David sind darauf eingestellt und deutschlandweit vertreten. Als wir nach ca. 9,5 Stunden Autostunden (wegen massivem Stau) endlich in Berlin angekommen sind waren wir so platt, dass wir es gerade so in den Vapiano um die Ecke geschafft haben für ein schnelles Abendessen. Es gibt seit letztem Jahr in jeder Filiale sowohl glutenfreie Pizza als auch Pasta. Das macht die lange Sucherei nach einem glutenfreien Restaurant wesentlich entspannter und wir konnten schnell essen und ab ins Bett. Mehr über das glutenfreie Angebot bei Vapiano erfahrt ihr im Beitrag glutenfreie Pizza & Pasta bei Vapiano Deutschland.




SUPERFOODS Organics & Liquids

Angeblich ist das SUPERFOODS Organics & Liquids der neue Frühstücks Hotspot (besonders für Allergiker) in Berlin. Alles ist glutenfrei und es gab sogar frisch gebackene Waffeln! Wir haben eine bunte Mischung bestellt damit jeder von allem ein bisschen probieren kann. Es gab ein glutenfreies Sandwich mit Avocado, ein Smoothie, glutenfreie (und vegane) Waffeln und eine Açaí Bowl. Bei meinem nächsten Berlin Besuch werde ich auf jeden Fall wiederkommen und wenn ich dann noch Zeit habe, würde ich auch mal bei Lykke und The Bowl zum Frühstück vorbeischauen, beide Cafés bieten ebenfalls glutenfreies Frühstück an!



Tim Raue

Mittagessen gab es dann Tim Raue im Restaurant was zu den besten 50 Restaurants der Welt gehört. Es war ein unvergessliches Erlebnis und definitiv das kulinarische Highlight dieser Berlin Reise. Alle Details dazu gibt es im Post glutenfrei bei Tim Raue.



Suzette crêperie

Das Suzette Berlin lag am Nachmittag nicht ganz auf unserem Weg aber Dank drivenow waren wir innerhalb von 30 Minuten vor Ort. Obwohl wir noch vom mega Frühstück im Hotel satt waren musste ich einfach eins der glutenfreien Galettes mit Nutella verkosten, und einem Cappuccino. Die Atmosphäre war super entspannt und die glutenfreien Galettes trés bien. Absolut empfehlenswert!




Jute Bäckerei

Nicht dieses sondern bereits im letzten Jahr besucht. Mehr dazu im Beitrag: Besuch bei der glutenfreien Jute Bäckerei in Berlin.



Restaurant Jolly

Ich liebe die asiatische Küche und suche in jeder Stadt das beste Asia Restaurant. Laut Tripadvisor ist das Jolly das beste Asia Restaurant in Berlin und so war es auch, das Essen war richtig lecker, die Bedienung sehr zuvorkommend was meine Ängste an Sojasoße und anderen Glutenfallen in meinem Essen angeht und preislich auch absolut in Ordnung. 


glutenfrei Übernachten in Berlin - Intercontinental Hotel

Übernachtet haben wir im Intercontinental Hotel was super gut auf glutenfrei eingestellt ist. Zum Frühstück gab glutenfreies Brot, leckeren Kaffee, ganz viel frisches Obst und frisch gepresste Säfte. Mehr braucht es nicht um mich am Morgen überglücklich zu machen. Ihr frühstückt lieber im Bett oder auf eurem Zimmer? Gar kein Problem. Ich konnt es kaum glauben als ich auf der Frühstückskarte im Zimmer "glutenfreies Frühstück" gelesen habe. Wir hatten leider keine Zeit das auszuprobieren, vielleicht beim nächsten Mal! ;-)



Ähnliche Artikel:


0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen