WERBUNG

Freitag, 28. Oktober 2011

glutenfreie Produkte aus Argentien!


Das glutenfreie ReiseSpecial ist noch nicht ganz vorbei. Nach Argentinien geht es über die USA zurück nach Europa: wo genau, wird noch nicht verraten. Jetzt erstmal ab nach Buenos Aires! Leider war gar nicht ich vor Ort, sondern mein Freund war mal wieder geschäftlich unterwegs. Neben 2kg argentinischem Rindfleisch (am Flughafen gekauft) hab ich außerdem reichlich glutenfreie Produkte der Marke noglut (Santiveri) als Mitbringsel bekommen.

In Argentinien wird Spanisch gesprochen, d.h. glutenfrei = sin gluten oder auch sin tacc: steht für sin trigo, avena, cebada and centeno, zu Deutsch: frei von Weizen, Hafer, Gerste und Roggen. Vielleicht steht auch mal par celiacos auf der ein oder anderen Speisekarte, bedeutet: für Zöliakiebetroffene!
Wo in Argentien problemos glutenfrei eingekauft und gespeist werden kann, findet man auf der Internetseite der argentinischen Zöliakiegesellschaft: celiaco.org.ar

kleine Schoko-Muffins von noglut (gluten- & laktosefrei) - Magdalenas cacao


das geniale an den Bizocho al cacao (kleine Schokobrownies): einzeln abgepackt & laktosefrei
die Cereales Cacao y Miel (Schoko- und Honigballs) hab ich noch nicht geschafft zu probieren...
sieht jedoch vielversprechend aus!
die Galletas Maria chocolate negro sind zu Deutsch: Kekse mit dunkler Schokolade überzogen. Etwas trocken, eine Tasse Kaffee oder Milch sollte also nicht fehlen.

glutenfreies Flugzeugessen (gluten-free meal) von und nach Argentinien mit Lufthansa:





weitere Artikel aus dem ReiseSpecial:

2 Kommentare:

Jürgen Schmidtlein hat gesagt…

Hallo, danke für deinen Bericht. Hat das Glutenfreie Essen bei der Lufthansa extra gekostet, und wenn Ja wieviel ?

Katie hat gesagt…

Nein, glutenfreies Essen kostet nix extra! :-)

Kommentar veröffentlichen