WERBUNG

Sonntag, 21. August 2016

REZEPT: glutenfreie Blueberry Pancakes


Letztes Wochenende hat mich meine Schwester besucht die sich von mir für das Sonntagsfrühstück Pancakes gewünscht hat. Den Gefallen habe ich ihr natürlich getan und überlegt wie ich die Pancakes anders machen könnte... im Blog habe ich schon viele glutenfreie Pancake Rezepte vorgestellt u.a. mit Schoko, Chia Samen, Banane und Kürbis...  dann musste ich an die Blaubeeren in meinem Kühlschrank denken. Die Blaubeer Pancakes sind optisch viel schöner geworden als ich es mir vorgestellt hatte und geschmacklich hat es mich umgehauen. Warum hab ich das nicht schon viel früher ausprobiert?

ZUTATEN
200g glutenfreies Mehl (hier: Schär Mix C Kuchen & Kekse) 
30g geschmolzene Butter
1 Packung Vanillezucker
1 TL Natron
1 Ei
2 TL Backpulver
1 EL Zucker 
1/2 TL Salz
350ml Buttermilch
150g Blaubeeren

ZUBEREITUNG

Die Butter schmelzen und leicht abkühlen lassen. In einer separaten Schüßel das Mehl mit dem Natron und dem Backpulver mischen. Das Ei mit dem Vanillezucker, Zucker und Salz verrühren. Die Buttermilch dazugeben und löffelweise das Mehl einrühren. Zum Schluß die Blaubeeren in den Teig einrühren Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und die Pancakes auf mittlerer Hitze von jeder Seite ca. 2 Minuten backen und Umdrehen wenn sich Blasen gebildet haben.



Ähnliche glutenfreie Rezepte:


1 Kommentare:

Mirjam Ratmann hat gesagt…

Hey :) würde das Rezept gerne ausprobieren, habe aber keine Buttermilch (hab eine Laktose Allergie). hast du einen Vorschlag wie man das auch ohne Buttermilch bzw. mit Ersatzprodukten (z.B. normaler Milch) gut hinbekommen kann? Liebe Grüße!

Kommentar veröffentlichen