WERBUNG

Donnerstag, 2. Februar 2017

REZEPT: glutenfreie Matcha Pancakes


Meine Liebe für glutenfreie Pancakes ist unumstritten. Egal ob mit Chia, Schoko, Kürbis, oder so wie heute, mit Matcha verfeinert, Pancakes gehen bei mir fast jedes Wochenende! Als ich vor ein paar Tagen überlegt habe ob und wenn ja, welche Pancake Variationen im Blog noch fehlt... ist das überhaupt möglich?... kam mir beim Küche aufräumen die Idee mit dem Matchapulver. Werden die Pancakes dann Grün? Schmecken die Pancakes dann auch tatsächlich nach Grünem Tee? Die Antwort lautet JA und JA - die Pancakes werden tatsächlich Grün und geschmacklick kommt der Grünte Tee auf jeden Fall durch, sprich, man sollte Matcha mögen um diese Pancakes auzuprobieren! ;-)

Rezept für glutenfreie Matcha Pancakes

ZUTATEN
BIO-Matcha for Cooking
200g glutenfreies Mehl (hier: Schär Mix C
2 TL Backpulver 
3TL Matchapulver (ca. 8g, z.B. BIO-Matcha for Cooking)
¼ TL Natron 
1/2 TL Salz 
2 Eier 
2 TL Zucker
1 Pck. Vanillezucker 
40g Butter (geschmolzen) 
100ml Milch 
300ml Buttermilch 

ZUBEREITUNG
Zunächst die 40g Butter schmelzen. Kleiner Tipp: wer keine Mikrowelle hat, kann die Butter auch in eine Tasse oder kleine Schüssel geben, auf den Toaster stellen und nach ca. 2 mal 'toasten' ist die Butter geschmolzen. In die flüßige Butter den Vanillezucker geben und alles gut miteinander verrühren, ca. 10 Minuten abkühlen lassen. Während man auf die Butter wartet, kann man nebenbei die zwei Eier mit dem Salz schaumig rühren. Anschließend die Milch, Buttermilch und die geschmolzene Vanillebutter dazugeben. In einer separaten Schüssel das Mehl, Natron, Backpulver, Zucker und Matchapulver verrühren. Den Mehlmix nun löffelweise (um Klumpen zu vermeiden) mit dem Rest verrühren. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und die Pancakes auf mittlerer Hitze von jeder Seite ca. 2 Minuten backen und Umdrehen wenn sich Blasen gebildet haben.



Ähnliche glutenfreie Rezepte:

1 Kommentare:

Emilie hat gesagt…

Oh wow, deine Pancakes sind ja richtig schön grün geworden :)
Ich habe vor einiger Zeit glutenfreie Matcha-Pancakes gebacken und das hat mit der Fabr enicht so hingehauen ;) Hier ist mal der Link zu meinem Post, falls es dich interessiert: http://lamodeetmoi.de/matcha-cookies/

Liebe Grüße,
Emilie

Kommentar veröffentlichen